Boosten Sie Ihre Suchmaschinenoptimierung mit strukturierten Daten und Schema Markup

Durch unsere Technische SEO-Agentur Optimize 360 

Strukturierte Daten und Schema Markup


In einer Welt, in der der Online-Wettbewerb immer härter wird, ist es für Websitebesitzer von entscheidender Bedeutung, ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu optimieren, wie z. B. Google.

Strukturierte Daten und Schema Markup sind unverzichtbare Werkzeuge zur Verbesserung Ihrer Suchmaschinenoptimierung natürlich und positionieren Sie Ihre Website unter den relevanten Suchergebnissen.

In diesem Artikel gehen wir 10 wichtige Punkte durch, die Sie beachten sollten, um die Vorteile dieser Technologien voll auszuschöpfen.

Strukturierte Daten

Die Rolle von strukturierten Daten und Schema Markup verstehen

Die strukturierte Daten sind Informationen, die nach einer vorgegebenen Struktur organisiert sind, um sie für Suchmaschinen leichter verständlich und nutzbar zu machen.

Die Schema Markupist ein kollaboratives Framework, das von Google entwickelt wurde, Bing, Yahoo und Yandex um die in strukturierten Daten verwendeten Tags zu vereinheitlichen.

Die gemeinsame Nutzung dieser beiden Ressourcen ermöglicht es Suchmaschinen, Ihre Inhalte besser zu verstehen und zu indexieren, wodurch sich Ihre Chancen, in den ersten Ergebnissen zu erscheinen, erhöhen.

Identifizieren von Inhaltstypen, die für Schema-Markup geeignet sind

Schema-Markup kann auf eine Vielzahl von Inhalten angewendet werden: Artikel, Rezepte, Veranstaltungen, Stellenangebote, Produkte... Für jeden Inhaltstyp gibt es einen spezifischen Satz an Eigenschaften, die gefüllt werden müssen. Eine vollständige Liste der unterstützten Inhaltstypen finden Sie unter schema.org.

Ihre Website analysieren, um zu erkennen, welche Inhalte markiert werden müssen

Sobald Sie die für das Schema-Markup geeigneten Inhaltstypen identifiziert haben, ist es wichtig, Ihre Website auf Seiten zu untersuchen, die von diesen Tags profitieren können. Sie können Online-Tools verwenden, wie z. B. Screaming Frog oder führen Sie eine manuelle Suche unter Berücksichtigung der wichtigsten Themen auf Ihrer Website durch.

Fügen Sie die entsprechenden Tags hinzu

Obwohl es mehrere mögliche Formate zum Hinzufügen strukturierter Daten gibt (JSON-LD, Microdata, RDFa), empfiehlt Google die Verwendung des Formats JSON-LD. Fügen Sie einfach ein Skript in den Teil <head> Ihrer Seite und füllen Sie die Werte mit den entsprechenden Informationen aus. Hier ein einfaches Beispiel für strukturierte Daten für einen Artikel :

.
{
  "@context": "https://schema.org",
  "@type": "Artikel",
  "headline": "Mein Artikeltitel",
  "datePublished": "2020-12-01",
  "author": {
    "@type": "Person",
    "name": "Autor".
  }
}
.

Ihre Tags mit dem Google-Tool zum Testen strukturierter Daten validieren

Nachdem Sie Ihrer Seite die richtigen Tags hinzugefügt haben, ist es entscheidend, dass Sie deren Funktionstüchtigkeit mithilfe von Test von strukturierten Daten die von Google angeboten wird. So können Sie mögliche Fehler erkennen und sicherstellen, dass sie von den Suchmaschinen berücksichtigt werden.

Das notwendige Markup für angereicherte Ergebnisse (Rich Snippets) einbeziehen

Um die Wirkung von Schema Markup zu maximieren, ist es sinnvoll, gezielt auf bestimmte von Suchmaschinen angebotene Funktionen wie Karussells, Rezepte oder Bewertungen einzugehen. Wenn Sie Ihren Inhalten die richtigen Tags hinzufügen, können Sie auf diese Weise angereicherte Ergebnisse (Rich Snippets), die den Nutzern mehr Informationen präsentieren und mehr Klicks auf Ihre Website anziehen.

Halten Sie Ihren Code auf dem neuesten Stand

Die Webstandards entwickeln sich ständig weiter. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und ein optimales Ranking beizubehalten, ist es wichtig, die Aktualisierungen von schema.org und der verschiedenen Suchmaschinen zu verfolgen, um Ihre Tags gegebenenfalls anzupassen. Denken Sie auch daran, die in Ihren strukturierten Daten enthaltenen Informationen, wie z. B. Daten oder Preise, regelmäßig zu aktualisieren.

Von Suchmaschinen gemeldete Fehler bearbeiten

Wenn Suchmaschinen Probleme mit Ihren strukturierten Daten feststellen, können sie Ihnen Warnungen über dedizierte Tools wie die Search Console von Google. Nehmen Sie diese Hinweise ernst und korrigieren Sie die Fehler schnell, um negative Auswirkungen auf Ihre Suchmaschinenoptimierung zu vermeiden.

Plugins oder Module verwenden, um das Hinzufügen von Schema-Markup zu automatisieren

Für Seiten, die einen CMS als WordPressgibt es Plugins, die die Implementierung von Schema-Markup stark vereinfachen. Lösungen wie All In One Schema Rich Snippets oder Schema Pro helfen Ihnen dabei, die richtigen Tags hinzuzufügen, ohne den Code Ihrer Website anzutasten.

Entwicklung einer Strategie, die mit Ihren Zielen übereinstimmt

Schließlich ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie bei der Verwendung von strukturierten Daten und Schema-Markup einen umfassenden und kohärenten Ansatz verfolgen. Es geht nicht nur darum, hier und da ein paar Tags hinzuzufügen, sondern darum, Inhalte zu entwerfen, die auf Ihre Geschäftsziele abgestimmt und von Anfang an so konzipiert sind, dass sie für Suchmaschinen optimiert sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Implementierung von strukturierten Daten und Schema Markup eine bessere Kommunikation mit den Suchmaschinen ermöglicht und die Sichtbarkeit Ihrer Website verbessert. Wenn Sie diese zehn wichtigsten Schritte befolgen, können Sie die Vorteile dieser Technologien voll ausschöpfen, um Ihre Suchmaschinenoptimierung zu steigern und mehr Besucher anzuziehen qualifizierter Traffic zu deinem Webseite.

blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE