Wie Sie die Überwachung und Analyse Ihrer lokalen SEO-Leistung in 10 Punkten optimieren können

Durch unsere Lokale SEO-Agentur Optimize 360 

Wie man es macht Leistungsüberwachung und -analyse SEO lokal?


Die Suchmaschinenoptimierung lokal ist für Unternehmen, die Kunden in ihrem geografischen Gebiet gewinnen wollen, von entscheidender Bedeutung.

Daher ist es wichtig, die lokale SEO-Leistung zu verfolgen und zu analysieren, um Ihre Strategie zu verbessern.

Hier sind 10 Tipps, die Ihnen helfen, Ihr lokales SEO-Tracking und Ihre Leistungsanalyse zu optimieren.

lokale SEO-Leistung

1. Definieren Sie Ihre Ziele und KPIs

Um die Leistung Ihrer lokalen SEO-Kampagne effektiv zu bewerten, ist es wichtig, dass Sie Ihre Ziele und die damit verbundenen Key Performance Indicators (KPIs) klar definieren. Dazu können die Generierung von Traffic, die Erhöhung der Anzahl von Konversionen oder die Verbesserung der lokalen Sichtbarkeit gehören.

Beispiel für einen KPI :

    • Klickrate auf lokale Suchergebnisse
    • Anzahl der Besuche auf den lokalen Seiten Ihrer Website
    • Konversionsrate der einzelnen Besucher
    • Position in lokalen Ergebnissen zu bestimmten Schlüsselwörtern

2. Google Search Console verwenden

Google Search Console ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie den Suchverkehr, technische Fehler und die Leistung Ihres Webseite. Die Verwendung dieses Tools kann Ihnen helfen, potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen, um die technische Optimierung Ihrer Website für die lokale Suchmaschinenoptimierung zu verbessern.

3. Google Analytics verwenden

Google Analytics ist ein weiteres kostenloses Tool, mit dem Sie die Verkehrsdaten auf Ihrer Website verfolgen und analysieren können. Es kann Ihnen wertvolle Informationen über die geografische Herkunft Ihrer Besucher, das Nutzerverhalten und die Konversionsrate liefern. Durch die Analyse dieser Daten können Sie die verbesserungswürdigen Bereiche in Ihrer SEO-Strategie lokal.

4. Verfolgen Sie die Leistung Ihrer lokalen Suchbegriffe

Es ist wichtig, die Leistung Ihrer lokalen Suchbegriffe regelmäßig zu überwachen, um die Effektivität Ihrer lokalen SEO-Kampagne zu messen. Sie können mit Tools zur Verfolgung von Ranglisten, so dass SEMRush oder AhrefsUm die Positionen Ihrer lokalen Suchbegriffe in den Suchergebnissen zu verfolgen, können Sie die Suchmaschinenoptimierung nutzen.

Tipp :

Überlegen Sie, ob Sie lokale Varianten Ihrer Schlüsselwörter, z. B. den Namen Ihrer Stadt oder Region, einbauen, um die Relevanz Ihrer Suchanfragen zu erhöhen.

5. Qualität und Quantität der lokalen Backlinks analysieren

Backlinks, also eingehende Links, spielen eine entscheidende Rolle bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung. Eine große Anzahl hochwertiger Backlinks von relevanten lokalen Websites kann dazu beitragen, Ihre Position in den lokalen Suchergebnissen erheblich zu verbessern. Mithilfe eines Tool zur Analyse von Backlinks wie Ahrefs können Sie die Qualität und Quantität Ihrer lokalen Backlinks überprüfen und Bereiche identifizieren, in denen Sie sich verbessern können.

6. Optimieren Sie Ihren Google My Business-Eintrag

Ihren Eintrag vervollständigen und optimieren Google My Business kann einen erheblichen Einfluss auf Ihre lokale SEO-Leistung haben. Stellen Sie sicher, dass alle Informationen auf dem neuesten Stand sind, einschließlich der Adresse, der Öffnungszeiten und der Telefonnummer. Fügen Sie außerdem qualitativ hochwertige Fotos Ihres Unternehmens hinzu und ermutigen Sie die Kundenmeinungen um Ihre Sichtbarkeit zu verbessern.

7. Überprüfen Sie Ihre Website auf lokale Optimierung

Die technischen und inhaltlichen Elemente Ihrer Website können sich ebenfalls auf Ihre lokale SEO-Leistung auswirken. Führen Sie regelmäßig eine Prüfung Ihrer Website durch, um sicherzustellen, dass sie den Best Practices für die lokale Suchmaschinenoptimierung entspricht. Dazu gehören die Verwendung von strukturierten Tags, die Optimierung der Seitenladezeit und die Einrichtung eines interne Vernetzung effektiv.

Tipp :

Überprüfen Sie die Metadaten Ihrer lokalen Seiten, wie z. B. die Tags title und description, und stellen Sie sicher, dass sie relevante Schlüsselwörter und geografische Informationen enthalten, um ihre Wirkung auf die lokale SEO-Leistung zu maximieren.

8. Die Konkurrenz analysieren

Die Analyse Ihrer Konkurrenten kann Ihnen helfen, zu verstehen, wie ihre SEO-Strategien lokal mit Ihren vergleichen und Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren. Untersuchen Sie die Suchbegriffe, bei denen sie ranken, die Qualität ihrer Inhalte und ihre lokalen Backlinks, um festzustellen, in welchen Bereichen Sie wettbewerbsfähiger sein können.

9. Verfolgen Sie die Entwicklung lokaler SEO-Trends

Die Landschaft der lokalen Suchmaschinenoptimierung ändert sich ständig, daher ist es wichtig, über die neuesten Trends und Aktualisierungen der Algorithmen Suchmaschinen, um Ihre Strategie entsprechend anzupassen. Abonnieren Sie relevante SEO-Blogs und -Foren und folgen Sie Branchenexperten in sozialen Netzwerken, um über die besten Tipps und Tricks für die lokale Suchmaschinenoptimierung auf dem Laufenden zu bleiben.

10. Messen und passen Sie Ihre Strategie regelmäßig an

Denken Sie schließlich daran, Ihre lokale SEO-Leistung regelmäßig zu überwachen und zu analysieren, und nehmen Sie je nach den beobachteten Ergebnissen Anpassungen an Ihrer Strategie vor. Testen Sie verschiedene Ansätze, um zu sehen, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert, und zögern Sie nicht, Ihre Planung entsprechend der von jeder Technik erzeugten Investitionsrendite (ROI) anzupassen.

Wenn Sie diese zehn wichtigsten Punkte in Ihren Beobachtungs- und Analyseprozess einbeziehen, können Sie Ihre lokale SEO-Leistung erheblich verbessern und die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens bei lokalen Kunden erhöhen.

blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE