Definition von strukturierten Daten in SEO

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360

zum Thema SEO Technik


In der Welt der natürlichen Suchmaschinenoptimierung ist es unerlässlich, seinen Webseite um Suchmaschinen wie Google die Arbeit zu erleichtern.

Einer der wichtigsten Aspekte bei diesem Ansatz liegt in der Verwendung von strukturierte Daten.

In diesem Artikel werden wir dieses Konzept definieren und erklären, wie es dazu beiträgt, Ihre Website für eine bessere Online-Sichtbarkeit zu optimieren.

 

Strukturierte Daten

Was sind strukturierte Daten?

Strukturierte Daten sind Informationen, die auf eine bestimmte Art und Weise organisiert sind, die es Suchmaschinen ermöglicht, den Inhalt einer Webseite besser zu verstehen.

Sie fassen verschiedene Elemente und Formate zusammen (z. B. Code HTML), die es den Robotern von Suchmaschinen erleichtern, eine Website zu erkunden, zu verstehen und zu indexieren.

Strukturierte Daten sind im Wesentlichen Tags, die dem Quellcode einer Seite hinzugefügt werden, um bestimmte Informationen auf der Seite anzureichern und zu verdeutlichen.

Beispiele für strukturierte Datentypen

Zu den am häufigsten verwendeten Formaten für strukturierte Daten gehören :

  • Das Format Microdata : ein Standard für die Annotation von Daten, der direkt in den HTML-Code integriert ist
  • Das RDFa-Format : ein weiterer Standard für die Annotation von Daten, der mit mehreren Sprachen und Standards kompatibel ist, darunter XHTML und SVG
  • Das Format JSON-LD : ein Modell für verknüpfte Daten, das auf der JSON-Syntax basiert und von Google besonders empfohlen wird

Warum strukturierte Daten in SEO verwenden?

Die Verwendung strukturierter Daten im Rahmen einer Strategie für die natürliche Suchmaschinenoptimierung bietet mehrere Vorteile, um die Sichtbarkeit einer Website zu verbessern.

Verbesserung der Verständlichkeit der Inhalte für Suchmaschinen

Der Hauptvorteil von strukturierten Daten ist, dass sie es Suchmaschinen ermöglichen, die Essenz des Inhalts einer Seite besser zu erfassen.

Indem man klare und detaillierte Informationen zu jedem Element auf dieser bereitstellt, erhöht man die Chancen, in den Suchergebnissen korrekt indiziert zu werden und somit seine Position zu verbessern.

Förderung der Anzeige von angereicherten Auszügen oder Rich Snippets in den Suchergebnissen

Strukturierte Daten haben auch den Effekt, dass sie die Erstellung vonangereicherte Auszüge oder Rich SnippetsDiese sind detailliertere und attraktivere Vorschauen als die klassischen Auszüge aus den Suchergebnissen.

Diese Snippets können Bewertungssterne, Veranstaltungsdaten, Bilder oder andere Informationen enthalten, die das Snippet für Internetnutzer attraktiver machen und so zum Anklicken und Besuchen Ihrer Website anregen.

Wie implementiert man strukturierte Daten auf seiner Website?

Um strukturierte Daten in Ihre Website zu integrieren, können Sie folgende Schritte durchführen:

  1. Wählen Sie das passende Vokabular : es gibt verschiedene Vokabeln, um Ihre Inhalte zu beschreiben. Das am häufigsten verwendete und von Google empfohlene ist das Schema von Schema.orgDie meisten von ihnen sind in der Lage, eine Vielzahl von Inhaltskategorien abzudecken.
  2. Wählen Sie das passende Format : wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Formate, in denen strukturierte Daten ausgedrückt werden können. Die Wahl des Formats hängt hauptsächlich von Ihren Bedürfnissen und technischen Präferenzen ab (Microdata, RDFa, JSON-LD usw.).
  3. Den Quellcode kommentieren : fügen Sie die Tags und Attribute, die den zu strukturierenden Elementen entsprechen, in den HTML-Code Ihrer Seiten ein.
  4. Syntax überprüfen : ein Testtool wie den von Google angebotenen "Tagging Helper" oder "Test my Site" verwenden, um sicherzustellen, dass die strukturierten Daten korrekt implementiert werden.

Dedizierte Plugins für beliebte CMS verwenden

Wenn Sie ein Content-Management-System (CMS) beliebt als WordPress, Joomla ! oder DrupalIn der Regel sind Erweiterungen oder Plugins verfügbar, die die Implementierung von strukturierten Daten erleichtern, ohne dass Sie den Code Ihrer Seiten direkt ändern müssen. Hier sind einige Beispiele für Plugins, mit denen Sie strukturierte Daten implementieren können :

  • Yoast SEO für WordPress
  • Scheme.org für Joomla!
  • Schema Metatag für Drupal

Schlussfolgerung 

Alles in allem sind strukturierte Daten in der SEO ein wirksames Mittel, um die Online-Sichtbarkeit und die Interaktion der Nutzer mit Ihren Webseiten zu verbessern.

Indem Sie es Suchmaschinen erleichtern, Ihren Inhalt zu verstehen, und die in den Ergebnissen angezeigten Auszüge attraktiver gestalten, erhöhen Sie nicht nur den Datenverkehr auf Ihrer Website, sondern auch ihre Glaubwürdigkeit bei den Internetnutzern.

blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE