Den Einfluss von Rich Snippets auf SEO verstehen

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360


Die Rich Snippets werden immer häufiger eingesetzt, um die Sichtbarkeit und Leistung von Websites in den Suchergebnissen zu optimieren, insbesondere auf Google.

Sie ermöglichen eine bessere Darstellung der Inhalte und bieten den Internetnutzern eine bessere Nutzererfahrung.

Wie funktionieren Rich Snippets also, welche Auswirkungen haben sie auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und wie können Sie sie in Ihre Seiten integrieren?

Rich Snippets

Rich Snippets: Ein Format für die angereicherte Anzeige von Suchergebnissen

In den SERP (Search Engine Results Pages)Die Suchmaschinen zeigen die Ergebnisse als SnippetsDas sind repräsentative Auszüge aus dem Inhalt der indizierten Websites. Beispielsweise bestehen klassische Snippets in der Regel aus einer Überschrift, einem URL und einer kurzen Beschreibung des Inhalts.

Mit den steigenden Anforderungen und Erwartungen der Nutzer führte Google jedoch das Konzept der Rich Snippets um die Anzeige der Ergebnisse zu verbessern und den Internetnutzern mehr relevante Informationen zu liefern. Rich Snippets zeichnen sich durch zusätzliche Elemente aus, wie z. B. :

  • Bewertungen und Meinungen von Nutzern (Sterne)
  • Die Vorbereitungszeit für ein Rezept
  • Der Name eines Autors oder Künstlers
  • Der Preis eines Produkts oder einer Dienstleistung

Die Vorteile von Rich Snippets für die Suchmaschinenoptimierung

Die Implementierung von Rich Snippets hat mehrere SEO-Vorteile:

  1. Verbesserung der Sichtbarkeit von Seiten : Durch die Anzeige von mehr Informationen machen Rich Snippets es den Nutzern leichter, Inhalte zu identifizieren, die ihren Bedürfnissen entsprechen, was ihr Engagement erhöht und die Bounce Rate.

  2. Erhöhung der Klickrate (CTR) : Verschiedenen Studien zufolge ist ein Suchergebnis, das mit einem Rich snippet verzeichnet in der Regel eine höhere Klickrate als ein herkömmliches Snippet. Die Internetnutzer werden stärker von den zusätzlichen Informationen angezogen und vermitteln einen Eindruck von Qualität und Relevanz des angebotenen Inhalts.

  3. Förderung der Autorität und Glaubwürdigkeit der Website : Die Anzeige von Elementen wie Kundenmeinungen oder Auszeichnungen trägt dazu bei, den Bekanntheitsgrad und das Vertrauen zu stärken, die dem WebseiteDies kann sich positiv auf die Positionierung in den Suchergebnissen auswirken.

Wie können Sie Rich Snippets in Ihre Webseiten einbauen?

Um Rich Snippets zu Ihren Seiten hinzuzufügen, müssen Sie die Technologie des strukturierten Markups verwenden, insbesondere schema.org, die gemeinsam mit Google gegründet wurde, Bing und Yahoo ! Mit dieser Methode können Sie die Bedeutung und die Struktur der Daten auf Ihrer Website genau definieren, sodass sie von Suchmaschinen leichter interpretiert werden können.

Die unterstützten Auszeichnungsformate

Es gibt verschiedene Auszeichnungsformate zur Kodierung von strukturierte Daten :

    • Microdata : Dieses HTML5-Format basiert auf der Verwendung zusätzlicher Attribute (itemscope, itemtype, itemprop), um die Informationen innerhalb Ihrer Seiten zu organisieren. Es eignet sich besonders für den allgemeinen Gebrauch und ist mit der großen Mehrheit der aktuellen Browser kompatibel.

    • RDFa : Dieser Standard des W3C (World Wide Web Consortium) beruht auf den Begriffen Vokabular und Prädikat, um die Bedeutung von Daten fein zu beschreiben. Es kann in jeder Version von HTML oder XML und passt sich den Bedürfnissen komplexerer und sich entwickelnder Webseiten an.

    • JSON-LD : Das Format JavaScript Object Notation for Linked Data wird von Google für das Markup von strukturierten Daten empfohlen. Sie ermöglicht es, Informationen klar und prägnant darzustellen und zu verarbeiten, ohne direkt in den HTML-Code Ihrer Seiten einzugreifen.

Beispiel für die Implementierung eines Rich Snippets: schema.org/Product

Hier ist ein Beispiel für HTML-Code, der microdata-Tags gemäß der Product-Vorlage von schema.org einbindet:

<div itemscope itemtype="http://schema.org/Product">
  <h2 itemprop="name">Name des Produkts</h2>
  <p itemprop="brand">Marke</p>
  <img itemprop="image" src="url_image.jpg" />
  <span itemprop="priceCurrency" content="EUR">€</span>
  <span itemprop="price" content="99.99">99,99</span>
  <div itemprop="aggregateRating" itemscope itemtype="http://schema.org/AggregateRating">
    <meta itemprop="ratingValue" content="4.5" />
    <meta itemprop="reviewCount" content="123" />
  </div>
</div>

Sobald Sie das strukturierte Markup korrekt in Ihren Code integriert haben, sollten Sie die Anzeige der Rich Snippets in den SERPs mithilfe von Tools wie dem Google Structured Data Tag Assistant oder dem RDFa Play Validator testen.

Best Practices, um Ihre Rich Snippets zu optimieren und ihren Erfolg zu sichern

Ihren Inhalt an die gewünschte Art von Rich Snippet anpassen

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie sorgfältig den Rich-Snippet-Typ auswählen, der am besten zur Art und den Zielen Ihrer Website passt. Sehen Sie sich dazu die vollständige Liste der Vorlagen von schema.org an, um die für Ihren Inhalt relevanten Kategorien und Eigenschaften zu identifizieren (z. B. Recipe, Event, Review).

Beachten Sie die Richtlinien der Suchmaschinen

Jede Suchmaschine kann ihre eigenen Kriterien und Empfehlungen für die Anzeige von Rich Snippets anwenden. Es ist daher wichtig, dass Sie sich an die von Google, Bing oder anderen unumgänglichen Akteuren aufgestellten Regeln halten, insbesondere was die Relevanz, Qualität und Transparenz der Informationen betrifft.

Verfolgung von SEO-Trends und Innovationen

Die Algorithmen und Technologien, die von Suchmaschinen verwendet werden, entwickeln sich ständig weiter, ebenso wie das Verhalten und die Erwartungen der Internetnutzer. Um eine optimale Leistung Ihrer Rich Snippets aufrechtzuerhalten und in Ihrer Branche wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten Sie die Nachrichten über die natürliche Suchmaschinenoptimierung genau verfolgen und Ihre Strategie regelmäßig anpassen.

blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE