Definition der Long-Tail-Strategie in SEO

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360

Was ist die Long-Tail-Strategie in SEO?

zum Thema Semantische SEO


Um erfolgreich zu sein im Suchmaschinenmarketingist es von entscheidender Bedeutung, die Strategie der Long Tail.

Aber was ist der Long Tail? Was sind die Schlüsselelemente für eine solche Strategie? Und vor allem: Wie können Sie sie effektiv in Ihr Online-Geschäft integrieren?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen das Konzept der Long-Tail-Strategieund seine Vorteile für die Optimierung Ihrer natürliche Referenzierung.

 

Long-Tail-Strategie

1.Was ist die Long-Tail-Strategie?

Der Begriff Long Tail geht auf eine einfache Beobachtung zurück: Eine geringe Anzahl beliebter Schlüsselwörter erzeugt Suchvolumina hoch, während eine große Anzahl weniger populärer Suchbegriffe ein geringes Volumen generiert. Letztere zusammengenommen ergeben jedoch häufig einen besseren Traffic als die ersten.

In diesem Zusammenhang besteht die Long-Tail-Strategie darin, sich auf diese vielen, wenig wettbewerbsfähigen Schlüsselwörter zu konzentrieren, die aber, kumuliertDie meisten dieser Länder haben ein großes Verkehrspotenzial.

Mit anderen Worten: Anstatt zu versuchen, auf sehr gefragten, aber auch hart umkämpften Begriffen positioniert zu sein, zielt die Strategie darauf ab, spezifische und weniger gefragte Schlüsselwörter anzustreben, um qualifizierten Traffic anzuziehen.

2. Warum eine Long-Tail-Strategie in der SEO?

Es gibt mehrere Gründe, diese Strategie bei der Suchmaschinenoptimierung zu verwenden:

  • Beste Umwandlung : Spezifischere Begriffe ziehen ein Publikum an, das sich mehr für Ihr Angebot interessiert.
  • Weniger Konkurrenz : Generische Suchanfragen sind oft sehr wettbewerbsintensiv, daher ist es schwieriger, sich auf der ersten Seite der Ergebnisse zu platzieren.
  • Rentabilität : Longtail-Anfragen führen zu weniger Traffic, der sich jedoch langfristig lohnen kann, da die Besucher direkt an Ihrem Angebot interessiert sind.

3. Longtail-Keywords identifizieren

Um eine effektive Strategie zu entwickeln, müssen Sie zunächst die Longtail-Phrasen, die sich auf Ihre Branche beziehen, ausfindig machen. Hier sind einige Tools, die Ihnen dabei helfen können:

4. Schlüsselwörter in Ihre Inhalte einbauen

Wenn Sie die relevanten Begriffe identifiziert haben, arbeiten Sie an Ihren Inhalten, um sie natürlich einzubinden und eine Antwort auf die Fragen der Nutzer zu geben. Dies kann sowohl Ihre Produkt-/Dienstleistungsseiten betreffen als auch Ihre Artikel über Blog oder Ihre Datenblätter.

5. Die Architektur Ihrer Website optimieren

Ein guter interne Vernetzung ermöglicht es den Robotern der Suchmaschinen, die Struktur Ihrer Website besser zu verstehen und wichtige Seiten zu identifizieren. Denken Sie also daran, Links zwischen Ihren verschiedenen Seiten zu erstellen, indem Sie optimierte Anker mit Long-Tail-Schlüsselwörtern verwenden.

6. Meta-Tags und HTML-Tags

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Schlüsselwörter in die Meta-Tags title, meta description und header (H1, H2 usw.) Ihrer Seiten. Dies verbessert die natürliche Suchmaschinenoptimierung und das Verständnis der Suchmaschinen für den Inhalt der Seite.

Beispiel:

Long-Tail-Optimierung: Tipps für effektives SEO. 

7. Fördern Sie das Teilen in sozialen Netzwerken

Soziale Signale (Teilen, Liken, Kommentieren) werden von Google berücksichtigt, um die Qualität und Popularität eines Inhalts zu bewerten. Fordern Sie Ihre Leser daher auf, Ihre Artikel und Seiten auf ihren Profilen zu teilen, und scheuen Sie sich nicht, direkt mit ihnen zu kommunizieren, um ihre Fragen oder Vorschläge zu beantworten.

8. Verbessern Sie die Nutzererfahrung

Eine flüssige Navigation und Nutzererfahrung angenehm sind entscheidend, um Besucher dazu zu bringen, länger auf Ihrer Seite zu bleiben und Ihre Angebote zu entdecken. Achten Sie darauf, dass Sie ein anpassungsfähiges (responsives) Design, gut organisierte Inhalte und Links zu anderen Bereichen Ihrer Website anbieten, damit diese besser genutzt werden können.

9. Seine Ergebnisse verfolgen

Die regelmäßige Messung der Leistung Ihrer Suchbegriffe und der mit der Long-Tail-Strategie verbundenen Verkehrsentwicklung ist entscheidend, um Ihre Maßnahmen entsprechend den Ergebnissen anzupassen. Verwenden Sie Analysetools wie Google Analytics oder Search Console um die Veränderungen zu beobachten.

10. Geduld und Beharrlichkeit zeigen

Schließlich sollten Sie wissen, dass SEO, insbesondere die Long-Tail-Strategie, Zeit benötigt, um überzeugende Ergebnisse zu erzielen. Seien Sie daher geduldig und beharrlich in Ihrem Vorgehen und versuchen Sie stets, qualitativ hochwertige Inhalte zu liefern, die den Erwartungen Ihrer Besucher entsprechen.

blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE