Definition von 301-Weiterleitungen

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360.

zum Thema SEO Technik 


In der Welt der natürlichen Suchmaschinenoptimierung und der Verwaltung von Websites ist die 301-Weiterleitung ist eine häufig verwendete Technik, um einen reibungslosen Übergang zwischen zwei URLs zu gewährleisten.

In diesem Artikel wird unsere SEO-Agentur diesen wichtigen Begriff in einer klaren und zugänglichen Sprache erforschen, indem sie auf seine Definition, seine Verwendung und seine Vorteile für Websites eingeht.

301-Weiterleitungen

Was ist eine 301-Weiterleitung?

Eine 301-Weiterleitung ist eine vom Server einer Website gesendete Nachricht, die besagt, dass der angeforderte Inhalt nun unter einer anderen Adresse zu finden ist URL.

Technisch ausgedrückt handelt es sich um einen HTTP-Antwortcode, der für "permanente Verschiebung" steht. Wenn Suchmaschinen diesen Code erhalten, verstehen sie, dass die Seite verschoben wurde, und aktualisieren ihre index entsprechend.

Anstatt also einen Fehler zu erhalten (wie z. B. den Fehler 404, der für "Seite nicht gefunden" steht), wird der Nutzer automatisch auf die neue Adresse des Inhalts weitergeleitet. Diese Art der Weiterleitung ist entscheidend für die Aufrechterhaltung einer guten Nutzererfahrung und verhindern, dass Traffic verloren geht, wenn eine Seite oder eine ganze Website ihre Adresse ändert.

Hauptanwendungsfälle von 301-Weiterleitungen

  1. Neugestaltung einer Website : Wenn Sie Ihre Website komplett überarbeiten, kann es sein, dass einige Seiten entfernt, zusammengelegt oder verschoben werden. In diesem Fall ist es von entscheidender Bedeutung, 301-Weiterleitungen einzurichten, um die Nutzer und Indexroboter zu den entsprechenden Inhalten.

  2. Änderung von Domainname : Wenn Sie sich dazu entschließen, den Domainnamen Ihrer Website zu ändern, sollten Sie 301-Weiterleitungen verwenden, um Besucher von der alten Domain zur neuen Domain zu leiten und gleichzeitig Ihre Positionen in den Suchmaschinen beizubehalten.

  3. Duplizierter Inhalt : Wenn mehrere URLs auf denselben Inhalt verweisen (z. B. wenn zwei Versionen der Website mit und ohne "www" zugänglich sind), können durch die Einrichtung einer 301-Weiterleitung Probleme mit doppelten Inhalten vermieden und die Popularität des Inhalts auf einer einzigen URL konsolidiert werden.

  4. Neugestaltung der Architektur einer Website 301-Weiterleitungen sind auch hier unerlässlich, um Nutzer und Suchmaschinen zu den neuen Adressen zu führen.

Vorteile von 301-Weiterleitungen für die natürliche Suchmaschinenoptimierung

301-Weiterleitungen sind nicht nur nützlich, um die Nutzererfahrung bei URL-Änderungen zu verbessern: Sie haben auch einen direkten Einfluss auf die natürliche Referenzierung Ihrer Internetseite zu nutzen. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile, die mit dieser Methode verbunden sind :

Aufrechterhaltung von Positionen in Suchmaschinen

Suchmaschinen, insbesondere Google, legen großen Wert auf die Kontinuität von URLs. Wenn eine Seite indexiert wurde und Popularität aufgebaut hat (gemessen u. a. an der Anzahl und Qualität der Links, die auf sie verweisen), ist es von entscheidender Bedeutung, diese Errungenschaft bei einer Adressänderung zu bewahren.

Durch das Signalisieren der ständigen Verschiebung des Inhalts über eine 301-WeiterleitungWenn Sie eine neue URL erstellen, erlauben Sie den Suchmaschinen, einen großen Teil der Popularität der alten URL auf die neue zu übertragen. Dieser Übertragungsprozess, der allgemein als "Übergang vom Linksaft " oder " link juice ", trägt somit dazu bei, Ihre Positionen in den Suchergebnissen zu halten.

Erhalt bestehender eingehender Links

Wenn Sie die Adresse eines Inhalts ändern, werden alle eingehenden Links, die auf die alte URL zeigten, potenziell ineffektiv oder sogar kontraproduktiv für Ihre Suchmaschinenoptimierung. Die 301-Weiterleitung löst dieses Problem, indem sie die Nutzer und Robots von den kaputte Links auf die neue URL des Inhalts.

Abgesehen von der oben erwähnten Erhaltung des Linkjuice werden dadurch auch die Beziehungen zu Partnerseiten, Bloggern und anderen, die einen Link auf Ihre Website gesetzt hatten, dauerhaft gepflegt.

Wie richte ich eine 301-Weiterleitung ein?

Es gibt verschiedene Methoden, um 301-Weiterleitungen. In den meisten Fällen geschieht dies über die .htaccess-Datei (eine Konfigurationsdatei, die häufig auf Apache-Servern verwendet wird) mithilfe einiger Codezeilen. Hier ein einfaches Beispiel, um die alte URL "beispiel.com/alter Ordner" auf die neue URL "beispiel.com/neuer Ordner" umzuleiten :

RewriteEngine Ein
Redirect 301 /alter Ordner https://beispiel.com/neuerordner

Andere Techniken, wie dedizierte Plugins oder die Nutzung der nativen Funktionen des CMS (z.B. WordPress), können ebenfalls in Betracht gezogen werden, um die Einrichtung von Weiterleitungen zu vereinfachen. Es ist wichtig, regelmäßig zu überprüfen, ob die eingerichteten Weiterleitungen ordnungsgemäß funktionieren, z. B. mithilfe von Online-Analysetools oder spezieller Software.

Zum Schluss: Vernachlässigen Sie nicht die Bedeutung von 301-Weiterleitungen

301-Weiterleitungen sind ein wesentlicher Bestandteil jeder erfolgreichen SEO-Strategie, wenn es um URL-Änderungen geht.

Wenn Sie diese Methode konsequent anwenden und Ihre Inhalte so anpassen, dass sie leichter migriert werden können, erhalten Sie nicht nur die Nutzererfahrung, sondern auch die Popularität Ihrer Website in den Suchmaschinen.

Zögern Sie also nicht, den Weiterleitungen 301 die Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen, die sie verdienen, und vergessen Sie nicht, ihre Auswirkungen auf Ihr natürliches Ranking regelmäßig zu überwachen, um das Beste aus ihnen herauszuholen.

blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE