Eine Website erstellen, die konvertiert

Fehler Marketingstrategie

Durch unsere Web-Agentur Optimize 360

Wie erstellt man einen Webseite wer bekehrt?


In der heutigen vernetzten Welt ist es von entscheidender Bedeutung, eine Website zu erstellen, die die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zieht und sie dazu bringt, Maßnahmen zu ergreifen.

Dazu müssen Sie eine solide Strategie entwickeln, indem Sie diese 10 Schlüsselpunkte für den Aufbau einer konvertierenden Website befolgen:

Webseite

1. Das richtige Programm und Template für Ihre Website wählen

Um eine Website zu erstellen, die konvertiert, beginnen Sie mit der Wahl des richtigen Programm und Template das für Ihre Ziele geeignet ist. Es gibt viele verschiedene Programme und Templates auf dem Markt, achten Sie also darauf, dass Sie dasjenige auswählen, das Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht.

Zu berücksichtigende Faktoren

    • Benutzerfreundlichkeit: Ein intuitives Programm, das auch für Laien einfach zu bedienen ist.
    • Personalisierung: Entscheiden Sie sich für ein Template, das Sie nach Ihren Vorlieben und Ihrem Markenimage verändern können.
    • Kompatibilität: Achten Sie darauf, dass das Programm und das Template responsive sind und auf allen Bildschirmen und Browsern korrekt angezeigt werden.

2. Setzen Sie klare und präzise Ziele

Um herauszufinden, wie Sie Ihre Website optimieren können, müssen Sie zunächst feststellen, welches Ihre wichtigsten Ziele. Dazu können Elemente wie das Erzeugen von Traffic, die Erhöhung der Anmeldungen oder die Ankurbelung des Verkaufs gehören. Wenn Sie Ihre Ziele definiert haben, können Sie die Struktur und den Inhalt Ihrer Website anpassen, um diese Ziele zu erreichen.

3. Segmentierung der Zielgruppen und Erstellung von Personas

Um die Effektivität Ihrer Website zu maximieren, ist es entscheidend, Ihre Zielgruppe zu identifizieren und zu segmentieren. Erstellen Sie personasPersonas sind fiktive Darstellungen Ihrer idealen Kunden unter Berücksichtigung ihrer demografischen Daten, ihres Onlineverhaltens und ihrer Erwartungen. Personas helfen Ihnen dabei, den Inhalt Ihrer Website an die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Segmente anzupassen.

4. Hervorhebung der Schlüsselelemente

Die Besucher Ihrer Website müssen schnell verstehen, was der Zweck Ihrer Website ist und wie Sie ihnen helfen können. Um dies zu erreichen, heben Sie die Schlüsselelemente hervor, wie z. B. :

  • Ein einzigartiges Wertversprechen: Erklären Sie klar, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von denen Ihrer Konkurrenten unterscheidet.
  • Ein Aufruf zum Handeln (CTA) sichtbar und anspornend: Führen Sie die Nutzer zu konkreten Handlungen, wie z. B. sich für eine newsletter oder eine Bestellung aufgeben.
  • Erfahrungsberichte und Fallstudien: Zeigen Sie den Besuchern die Ergebnisse anderer zufriedener Kunden, um das Vertrauen in Ihre Marke zu stärken.

5. Inhalte für die natürliche Suchmaschinenoptimierung (SEO) optimieren

Die Optimierung des Inhalts Ihrer Website ist entscheidend, um Ihr Ranking in den Suchmaschinen zu verbessern und mehr Besucher anzuziehen. Gute Praktiken SEO einschließen:

  • Verwendung relevanter Schlüsselwörter: Wählen Sie Begriffe aus, nach denen Ihre Zielgruppe sucht, und integrieren Sie sie auf natürliche Weise in Ihre Titel, Zwischenüberschriften und den Fließtext.
  • Erstellung regelmäßiger und hochwertiger Inhalte: Veröffentlichen Sie häufig Artikel oder andere Arten von Inhalten, die informativ und für die Nutzer interessant sind.
  • Die interne Vernetzung und externe: Fügen Sie Links zu anderen Seiten Ihrer Website und zu relevanten externen Websites hinzu, um dieNutzererfahrung.

6. Vereinfachen Sie die Navigation

Eine konvertierende Website muss ein Erlebnis von intuitive Navigation und einfach zu verwenden.

Beachten Sie dabei folgende Grundsätze:

    1. Ordnen Sie das Hauptmenü und die Kategorien logisch an und verwenden Sie klare und prägnante Beschriftungen.
    2. Fügen Sie einen Ariadnefaden damit die Nutzer wissen, wo sie sich auf Ihrer Seite befinden, und leicht navigieren können.
    3. Machen Sie anklickbare Schaltflächen und Links groß genug, damit sie leicht ausgewählt werden können, insbesondere auf Touchscreens.

7. Gestalten Sie konversionsoptimierte Seiten

Die Zielseiten (Landingpages) spielen eine wesentliche Rolle, indem sie die Besucher dazu bringen, zu einer Handlung überzugehen. Stellen Sie sicher, dass diese Seiten optimiert sind für die Umwandlung in :

  • Ein klares und überzeugendes Wertangebot präsentieren.
  • Integrieren Sie sichtbare und aussagekräftige Handlungsaufforderungen.
  • Begrenzen Sie Ablenkungen wie Navigationsmenüs oder andere unwesentliche Links.

8. Verwenden Sie ansprechende Bilder und Videos

Visuelle Medien wie Bilder und Videos ziehen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich und können die Effektivität Ihrer Website erheblich steigern. Um ihre Wirkung zu maximieren, wählen Sie qualitativ hochwertige und relevante Inhalte aus, die die gewünschte Botschaft erfolgreich vermitteln.

9. Design und Größe an mobile Geräte anpassen

Da immer mehr Menschen mit ihrem Mobiltelefon oder Tablet im Internet surfen, ist es von entscheidender Bedeutung, eine anpassungsfähige (responsive) Website zu entwerfen, die auf allen Geräten korrekt angezeigt wird.

  • Überprüfen Sie, ob sich die Elemente Ihrer Website, wie z. B. Bilder, Texte und Schaltflächen, automatisch an die Größe des verwendeten Bildschirms anpassen.
  • Optimieren Sie die Ladegeschwindigkeit der Seiten, um Wartezeiten zu verkürzen und eine angenehme Nutzererfahrung zu bieten.

10. Regelmäßig analysieren und anpassen

Um die Leistung Ihrer Website aufrechtzuerhalten und zu verbessern, ist es wichtig, regelmäßig Daten und Statistiken zu analysieren. Verwenden Sie dazu Tools wie Google Analytics für :

  • Ermittlung von Traffic-Quellen und Markttrends.
  • Seiten oder Inhalte mit hohem Konvertierungspotenzial ausfindig machen.
  • Erkennen von technischen Problemen oder möglichen Verbesserungspunkten.

Passen Sie auf der Grundlage dieser Analysen Ihre Strategie an und aktualisieren Sie Ihre Website, um die Effektivität Ihrer Konversionsbemühungen zu maximieren.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen. Von nun an anerkannter Spezialist für SEO und natürliche Suchmaschinenoptimierung in Frankreich und Europa
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE