Was ist Fedivers? Neues Phänomen der Sozialen Netzwerke

soziale Netzwerke

Durch unsere Social Media Agentur Optimize 360

Was ist Fedivers? Neues Phänomen der Sozialen Netzwerke?


Heutzutage spielen soziale Netzwerke eine wichtige Rolle in unserem Alltag.

Sie entwickeln sich ständig weiter und ein neuer Trend scheint immer mehr Nutzer zu begeistern: das FedEx. Aber was ist das eigentlich? In diesem Artikel stellen wir Ihnen dieses Konzept in 10 Punkten vor.

FedEx

1. Was ist Fedivers?

Das Fediverse (oder Fediverse) ist eine Reihe von sozialen Netzwerken dezentralisiert und frei die sich untereinander vernetzen. Im Gegensatz zu zentralisierten Plattformen wie Facebook oder TwitterIn den meisten Fällen ist die Fedivers nicht auf einen einzigen Server angewiesen, der alle Daten und Interaktionen kontrolliert.

Funktionsweise :

    • Jeder Nutzer meldet sich auf einem unabhängigen Server an, der als InstanzDer Begriff "Internet" bezeichnet eine Website, die von einer Organisation oder einer Einzelperson beherbergt wird.
    • Die Instanzen kommunizieren untereinander mithilfe offener Protokolle, sodass die Nutzer verschiedener Server miteinander interagieren und Inhalte austauschen können.
    • Die Feedivers bietet eine Vielzahl von Plattformen, jede mit ihren eigenen Funktionen und ihrem eigenen Stil, die alle Arten von Inhalten abdecken: Mikroblogging, Fotos, Videos, Veranstaltungen etc.

Lesen Sie den Artikel des Figaro zu diesem Thema

2. Das Semantische Web: eine Schlüsseltechnologie für FedEx

Die Semantisches Web ist eine Erweiterung des World Wide Web (WWW), die es ermöglicht, dass die Informationen auf Webseiten besser strukturiert sind und somit von Maschinen und Menschen leichter interpretiert und genutzt werden können. Diese Technologie ermöglicht es außerdem, Links zwischen verschiedenen Plattformen und Ressourcen zu erstellen, wodurch Interaktionen gefördert und der Austausch bereichert wird.

3. Dezentralisierte Plattformen für mehr Autonomie

Im Gegensatz zu zentralisierten sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter sind die Plattformen von Fédivers unabhängig voneinander und funktionieren dezentral. Dies ermöglicht es den Nutzern, ihre Plattform nach ihren Bedürfnissen und Interessen auszuwählen und gleichzeitig mit anderen Mitgliedern von Fedivers zu interagieren.

4. Ein System der Interoperabilität zwischen den Plattformen

Einer der Hauptvorteile von Fedivers ist sein Interoperabilitätssystem, das es Nutzern verschiedener Plattformen ermöglicht, sich untereinander auszutauschen und zu interagieren. Diese Konnektivität wird durch die ActivityPub-Technologie ermöglicht, ein föderiertes Protokoll, das die Kommunikation zwischen verschiedenen Servern vereinfacht.

Wie funktioniert ActivityPub?

ActivityPub ist ein vom World Wide Web Consortium standardisiertes Protokoll (W3C) für die Kommunikation zwischen verschiedenen Anwendungen und Plattformen im Web. Es ermöglicht den Austausch von Informationen und Daten in Form von "Aktivitäten" (Nachrichten, Bilder, Videos usw.) zwischen den Nutzern über ein föderiertes Netzwerk.

5. Der Schutz der Privatsphäre und das Recht auf freie Meinungsäußerung

Dank seiner dezentralen Struktur und der Verwendung des semantischen Webs bietet Fedivers einen stärkeren Schutz der Privatsphäre und fördert die freie Meinungsäußerung. Dadurch sind die Nutzer weniger anfällig für die Überwachung und den Machtmissbrauch, den Webgiganten auf zentralisierten Plattformen ausüben können.

6. Eine aktive und wohlwollende Gemeinschaft

Die Fédivers zählt eine vielfältige und engagierte NutzergemeinschaftDiese Community trägt zur Geselligkeit und zur gegenseitigen Unterstützung der Mitglieder bei. Diese Gemeinschaft achtet oft besonders auf Fragen der Privatsphäre, nutzerfreundliche Technologien und den Austausch von Wissen.

7. Plattformen für unterschiedliche Zwecke

In der Fedivers findet man Plattformen, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sind:

  • Mastodon : Mikroblogging ähnlich wie Twitter
  • Pleroma : ebenfalls für Mikroblogging gedacht, ist leichter als Mastodon und bietet mehr Möglichkeiten zur Personalisierung.
  • Pixelfed : Teilen und Entdecken von Bildern im Stil von Instagram
  • PeerTube : Hosting und dezentralisierte Videoverbreitung, vergleichbar mit YouTube

8. Besondere Funktionen

Die Fedivers-Plattformen bieten auch einige spezifische Funktionen, wie z. B. Content Warning (Inhaltswarnungen), um Nutzer vor potenziell sensiblen Inhalten zu warnen, oder die Möglichkeit, zu entscheiden, ob seine Beiträge öffentlich, nicht gelistet oder nur für Abonnenten zugänglich sind.

9. Selbstverwaltung und gemeinsame Regierungsführung

Das dezentralisierte Modell von Fedivers fördert die Selbstverwaltung und die gemeinsame Führung von Plattformen durch ihre Nutzer. So können Entscheidungen über den Betrieb der Plattform, Moderationsregeln und die Datenverwaltung kollektiv getroffen werden, um ein Erlebnis zu gewährleisten, das den Erwartungen und Werten der Gemeinschaft entspricht.

10. Ein reiches und vielfältiges Ökosystem

Neben den oben genannten Plattformen umfasst die Fedivers auch andere Dienste und Anwendungen, die die Möglichkeiten der Nutzer erweitern. Zu diesen Diensten gehören insbesondere Projektmanagement-Tools (wie Gitea), Bürosoftware (Nextcloud) oder auch Diskussionsforen (Lemmy).

Alles in allem ist der FedEx positioniert sich als interessante Alternative zu den traditionellen sozialen Netzwerken und bietet eine dezentralisierte Umgebung, in der die Nutzer respektiert werden. Dank der Interoperabilität zwischen den Plattformen bietet es zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch und zur Interaktion, wobei die Privatsphäre und die Meinungsfreiheit jedes Einzelnen gewahrt bleiben.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen.
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE