Zu welchem Zeitpunkt sollte man sich an eine SEO-Agentur binden?

Der SEO Optimize 360

Den richtigen Zeitpunkt für die Zusammenarbeit mit einer SEO-Agentur wählen

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360 

zum Thema : Dauer einer SEO-Leistung


Die natürliche Suchmaschinenoptimierung oder SEO (Search Engine Optimization) ist von entscheidender Bedeutung für die Sichtbarkeit und das Wachstum Ihres Online-Unternehmens.

Um in dieser umkämpften Welt erfolgreich zu sein, ist es oft sinnvoll, eine spezialisierte Agentur zu beauftragen.

Aber wie bestimmt man bis wann man sich verpflichten soll mit einer SEO-Agentur ? In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Schritte des Prozesses erkunden und Ihnen Tipps geben, wie Sie die beste Option für Ihren Fall wählen können.

Bis wann soll man sich verpflichten

Ihre SEO-Bedürfnisse einschätzen

Bevor Sie sich auf die Suche nach einer SEO-Agentur machen, ist es von größter Wichtigkeit, dass Sie Ihre Bedürfnisse im Bereich der Suchmaschinenoptimierung ermitteln. Sie sollten sich folgende Fragen stellen:

  • Was ist mein Hauptziel in Bezug auf Sichtbarkeit und Traffic?
  • Was sind die Hauptprobleme, mit denen mein Webseite derzeit?
  • Wie groß ist meine finanzielle Kapazität, um in SEO zu investieren?
  • Bin ich bereit, mich persönlich in den Prozess der Suchmaschinenoptimierung einzubringen?

Mit diesen Überlegungen im Hinterkopf können Sie feststellen, ob Sie bereit sind, den Schritt zu wagen und langfristig mit einer SEO-Agentur zusammenzuarbeiten. Falls dies noch nicht der Fall ist, können Sie zunächst intern an der Verbesserung Ihrer Website und der Suchmaschinenoptimierung arbeiten, bis Sie die nötigen Ressourcen für die Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Agentur aufbringen können.

Vergleichen Sie die Angebote verschiedener SEO-Agenturen

Sobald Sie Ihre Bedürfnisse ermittelt haben, ist es an der Zeit, die Angebote der verschiedenen SEO-Agenturen auf dem Markt zu vergleichen. Sie werden schnell feststellen, dass die meisten verschiedene Arten von Verträgen oder Laufzeiten anbieten:

  • Kurzfristige Verträge : sie können einige Monate dauern und eine einmalige Aktion abdecken (z. B. ein SEO-Audit oder eine Kampagne von Netlinking).
  • Mittelfristige Verträge : sie erstrecken sich in der Regel über einen Zeitraum von 6 bis 18 Monaten und ermöglichen es, mehrere Maßnahmen (wie z. B. die Verbesserung des Inhalts, die Stichwortsuche oder technische Optimierung).
  • Langfristige Verträge : sie sehen eine Zusammenarbeit über mehrere Jahre vor und beinhalten in der Regel eine kontinuierliche Überwachung und Optimierung der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website.

Bei der Wahl des besten Termins sollten Sie mehrere Kriterien berücksichtigen: Ihr Budget, die Dringlichkeit Ihrer Probleme mit der Suchmaschinenoptimierung, ob Sie einen allgemeinen Traffic-Verlust anstreben oder ob Sie nur vorgreifen möchten usw. Zögern Sie nicht, diese Punkte mit den personalisierten Agenturen zu besprechen, um das Angebot zu finden, das am besten zu Ihnen passt.

An die Flexibilität des Vertrags denken

Wenn Sie die Vertragsangebote von SEO-Agenturen vergleichen, achten Sie darauf, dass Sie die Flexibilität des Vertrags berücksichtigen. Denn am besten wählen Sie eine Laufzeit, die es Ihnen ermöglicht, die Bedingungen der Zusammenarbeit bei Bedarf während der Laufzeit zu ändern oder anzupassen, um sich an die Entwicklungen in Ihrem Unternehmen und an Ihre SEO-Bedürfnisse anzupassen.

Sich Ziele und einen Aktionsplan setzen

Bevor Sie sich für einen bestimmten Zeitraum an eine SEO-Agentur binden, ist es entscheidend, dass Sie gemeinsam die Ziele festlegen, die Sie mithilfe ihrer Intervention erreichen möchten. Darüber hinaus sollten diese Ziele mit einem konkreten Aktionsplan und KPIs (Key Performance Indicators) versehen sein, anhand derer die Wirksamkeit der durchgeführten Maßnahmen gemessen werden kann.

Die Länge des gewählten Zeitrahmens sollte Ihre Ziele und den Spielraum, den Sie haben, um diese zu erreichen, berücksichtigen:

  • Ehrgeizige Ziele : Sie werden in der Regel ein mittel- bis langfristiges Engagement erfordern, um dies zu erreichen.
  • Spezifische Ziele : Sie können sich für kurzfristige Verträge entscheiden, um einzelne Probleme zu lösen, ohne eine umfassende Lösung in Anspruch nehmen zu müssen.

KPIs zur Bewertung der Ergebnisse

Wenn Sie Ihre Ziele und den Aktionsplan mit der SEO-Agentur festlegen, ist es wichtig, auch relevante Leistungskennzahlen festzulegen, damit Sie den Fortschritt messen und die Strategie gegebenenfalls anpassen können.

Einige Empfehlungen, um sich zum richtigen Zeitpunkt zu verpflichten

Hier sind einige allgemeine Empfehlungen, die Ihnen helfen sollen, die richtige Vertragsdauer mit einer SEO-Agentur zu wählen, die auf Ihre spezielle Situation zugeschnitten ist:

  • Unterschätzen Sie nicht den Zeitaufwand : Die natürliche Suchmaschinenoptimierung ist ein langer und komplexer Prozess, der oft mehrere Monate oder sogar Jahre benötigt, um greifbare Ergebnisse zu liefern. Legen Sie sich nicht auf einen zu kurzen Zeitraum fest, da Sie sonst Ihre Bemühungen sabotieren und die erzielten Ergebnisse gefährden könnten.
  • Vergessen Sie nicht, wie wichtig eine regelmäßige Nachbereitung ist : Auch nachdem Sie Ihre ursprünglichen Ziele erreicht haben, ist es unerlässlich, die Leistung Ihrer Website weiterhin zu überwachen und Ihre SEO-Strategie anzupassen oder zu optimieren, um Ihre Position in den Suchmaschinen zu halten oder zu verbessern.
  • Berücksichtigen Sie die Entwicklung Ihres Unternehmens : Wenn Sie planen, Ihr Geschäft auszuweiten, Ihr Angebot zu ändern oder in neue Bereiche zu investieren, kann es sinnvoll sein, eine längere Frist zu wählen, die es Ihnen ermöglicht, von Ihrer SEO-Agentur bei den anstehenden Veränderungen begleitet zu werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es keine einheitliche Antwort auf die Frage "Wann sollte man sich an eine SEO-Agentur binden?" gibt.

Jedes Unternehmen und jeder Fall ist anders. Wenn Sie jedoch die in diesem Artikel vorgestellten Tipps und Schritte befolgen, sind Sie besser gerüstet, um eine fundierte und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Entscheidung über die Suchmaschinenoptimierung zu treffen.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen. Von nun an anerkannter Spezialist für SEO und natürliche Suchmaschinenoptimierung in Frankreich und Europa
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE