Wie Sie Kannibalisierung in der SEO vermeiden, um Ihr Ranking zu verbessern

Beste SEO-Agentur optimize 360

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360

Zum Thema Semantische SEO


In der Welt der Suchmaschinenoptimierung ist eines der Probleme, mit denen Seitenbesitzer und SEO-Profis regelmäßig konfrontiert sind, die Seo-Kannibalisierung.

In diesem Artikel erklärt Ihnen unsere SEO-Agentur, was Kannibalisierung in der SEO ist und wie Sie sie vermeiden können, um Ihre Positionierung und Sichtbarkeit in den Suchmaschinen nicht zu beeinträchtigen wie Google.

 

kannibalisierung in seo vermeiden

Was ist Kannibalisierung in SEO?

Kannibalisierung in SEO tritt auf, wenn ein Webseite besitzt mehrere Seiten, die sich mit demselben Thema befassen oder auf dieselben Zielgruppen ausgerichtet sind Schlüsselwörter.

Dies kann es Suchmaschinen erschweren, zu entscheiden, welche Seite in den Suchergebnissen angezeigt werden soll, und so eine Abwertung dieser Seiten in den Augen von Suchmaschinen.

Letztendlich kann dies zu einem Verlust an organischem Traffic führen und dieDomainautorität der Website.

Ursache und Folgen von Kannibalisierung in SEO

Unbeabsichtigte Generierung ähnlicher Inhalte

Häufig bei Plattformen anzutreffen E-CommerceDie Ähnlichkeit von Seiten, die inhaltlich sehr ähnlich sind, kann Suchmaschinen verwirren und Ihre Chancen auf einen der vorderen Plätze verringern.

Verschwendung des Potenzials Ihrer Website

Eine der Hauptfolgen von Kannibalisierung in der SEO ist die Verschwendung des Potenzials einer Website.

Denn wenn sich mehrere Seiten zu denselben Schlüsselwörtern überschneiden, können sie den organischen Traffic aufteilen und ihre jeweilige Sichtbarkeit verwässern.

Außerdem kann dies die Autorität der Hauptseite, die auf diese Schlüsselwörter abzielt, beeinträchtigen, da sie von den Suchmaschinen als weniger relevant wahrgenommen werden könnte.

Wie kann man Kannibalisierung in SEO erkennen?

Um das Vorhandensein von SEO-Kannibalisierung auf Ihrer Website zu erkennen, stehen Ihnen mehrere Tools zur Verfügung:

  • Manuelle Analyse: Bei dieser Methode werden die Seiten Ihrer Website durchsucht und diejenigen gefunden, die gleiche oder ähnliche Themen behandeln.
  • Prüfung von Inhalten : Verwenden Sie ein Tool zur Inhaltsprüfung, um Ihre Titel, Meta-Beschreibungen und H1-H6-Tags auf Überschneidungen zu untersuchen, die zu Kannibalisierung führen könnten.
  • Leistungsbewertung: Analysieren Sie die individuelle Leistung jeder Seite in Google Analytics können Sie Seiten identifizieren, die eine ungewöhnlich hohe Schwundrate (Absturz in den Rankings) aufweisen. Diese Seiten könnten potenziell unter Kannibalisierung mit anderen Seiten leiden.

Lösungen zur Vermeidung von Kannibalisierung in SEO implementieren

Redundante Inhalte zusammenführen

Wenn Sie mehrere Seiten haben, die sich mit demselben Thema befassen oder auf dieselben Schlüsselwörter abzielen, sollten Sie erwägen, diese Inhalte zu einer einzigen Seite zusammenzufassen. Dadurch wird die Konkurrenz zwischen Ihren eigenen Seiten vermieden und die Autorität Ihrer Inhalte zu diesem Thema gestärkt.

Kanonische Tags verwenden

Mithilfe von Canonical Tags können Suchmaschinen nachvollziehen, welche Seite unter mehreren ähnlichen Seiten die Hauptversion (zum Indexieren) ist.

Durch Hinzufügen eines Tags kanonischWenn Sie eine Seite in den Index aufnehmen, teilen Sie den Suchmaschinen mit, dass eine bestimmte Seite bevorzugt aufgenommen werden soll. Auf diese Weise vermeiden Sie den internen Wettbewerb auf Ihrer Website zwischen den verschiedenen betroffenen Seiten.

Struktur und interne Vernetzung optimieren

Achten Sie darauf, dass jede Seite Ihrer Website ihren eigenen Platz in der Gesamtstruktur der Website hat.

Um den Kannibalisierungseffekt zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass jede Zielseite einen Stichwort die ihrem spezifischen Inhalt entspricht, und positionieren Sie sie in der richtigen Hierarchie über den interne Vernetzung.

Verwenden Sie Ihre internen Linkanker mit Bedacht, um die Navigation und das Verständnis der semantischen Verbindungen zwischen Ihren Seiten durch die Suchmaschinen zu verbessern.

Unterschiedliche Meta-Tags verfassen

Achten Sie bitte darauf, dass alle Ihre Seiten einen Titel, eine Beschreibung und Meta-Tags spezifisch sein. Dies trägt dazu bei, den Suchmaschinen klar zu signalisieren, dass jede Seite anders ist, und verhindert die Kannibalisierung zwischen den Seiten.

Um das Beste aus Ihrer SEO-Strategie herauszuholen und die Chancen auf gute Rankings für Ihre Seiten zu maximieren, ist es unerlässlich, diese Kannibalisierungsproblematik in der SEO anzugehen.

Wenn Sie die oben genannten Tipps anwenden, gelingt es Ihnen nicht nur, potenzielle Probleme zu erkennen, sondern sie auch effektiv zu lösen.

Eine gut strukturierte Website mit relevanten Inhalten, die auf bestimmte Schlüsselwörter abzielen, wird das Risiko der Kannibalisierung erheblich einschränken und Ihre natürliche Suchmaschinenoptimierung deutlich verbessern.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen. Von nun an anerkannter Spezialist für SEO und natürliche Suchmaschinenoptimierung in Frankreich und Europa
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE