Wie erstellt man SEO-wirksame Inhalte?

Der SEO Optimize 360

Erstellen Sie SEO-starke Inhalte: Tipps und Tricks

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360 

Wie erstellt man SEO-wirksame Inhalte?


In der Welt des WebmarketingDie Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist wichtig, um die Sichtbarkeit Ihrer Website zu gewährleisten. Blog.

Um sich in den Ergebnissen von Suchmaschinen, wie z. B. GoogleDie Verbesserung der redaktionellen Qualität, der Häufigkeit der Veröffentlichung, der Länge der Texte und der Dichte der Inhalte ist von entscheidender Bedeutung. Schlüsselwörter.

SEO-wirksame Inhalte

A- Verbesserung der redaktionellen Qualität

Zur Verbesserung der redaktionelle Qualität Ihrer Inhalte sind mehrere Elemente zu berücksichtigen:

  1. Einen eingängigen Titel verfassen : ein origineller Titel in h1 tag sollte kurz, relevant und auffordernd sein. 
  2. Die Einleitung pflegen : Wecken Sie das Interesse des Lesers bereits in den ersten Zeilen und kündigen Sie an, was er beim Durchblättern Ihres Artikels entdecken wird.
  3. Zwischenüberschriften verwenden : Sie strukturieren Ihren Text und erleichtern das Lesen. Fügen Sie h2- und h3-Tags ein, um eine bessere Übersichtlichkeit zu bieten. Nutzererfahrung
  4. Präzise und prägnant sein : bieten Sie Inhalte an, die reich an Informationen sind und gleichzeitig für den Leser leicht verständlich sind.
  5. Ihre Sprache anpassen : verwenden Sie einen Wortschatz, der Ihrer Zielgruppe angemessen ist, und scheuen Sie sich nicht, Schlüsselwörter zu verwenden, die mit Ihrem Thema in Zusammenhang stehen.

1- Techniken des SEO-Schreibens

Es gibt viele Methoden, um die Qualität Ihrer Texte zu verbessern, darunter :

  • Der Einsatz von StorytellingIn der Regel wird eine Geschichte erzählt, um den Leser zu binden und seine Gefühle zu wecken.
  • Die Verwendung von konkreten Beispielen und Fallbeispielen, um Ihre Aussagen zu veranschaulichen und die Zustimmung des Lesers zu verstärken.
  • Der Vorschlag von Lösungen für die Probleme, auf die Ihre PublikumSie können sich mit praktischen und angepassten Ratschlägen an die Schüler wenden.

B- Optimierung der Veröffentlichungshäufigkeit

Um Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu erhöhen, ist es unerlässlich, regelmäßig hochwertige Inhalte zu veröffentlichen. Eine stabile Veröffentlichungsfrequenz sorgt dafür, dass Sie sowohl von Google als auch von Ihren Lesern geschätzt werden.

 

  1. Einen Veröffentlichungsrhythmus festlegen : planen Sie die Veröffentlichung Ihrer Artikel nach einem genauen Redaktionsplan, das motiviert Sie und beruhigt Ihr Publikum.
  2. Formate variieren : Blogartikel, Videos, Podcasts... Wechseln Sie die Arten von Inhalten ab, um das Interesse Ihrer Leser aufrechtzuerhalten. 
  3. Alte Artikel aktualisieren : nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre alten Artikel zu erweitern oder zu korrigieren. Dadurch steigen Sie in den Suchergebnissen auf und binden Ihr Publikum an sich.

2- Welche Häufigkeit der Veröffentlichung sollten Sie bevorzugen?

Die Häufigkeit hängt größtenteils von Ihren Ressourcen und Ihrem Thema ab, aber hier sind einige Tipps:

  • Veröffentlichen Sie mindestens einmal pro Woche, um das Interesse Ihres Publikums aufrechtzuerhalten und Google zu zeigen, dass Sie aktiv sind.
  • Denken Sie an die Qualität: Weniger häufig zu veröffentlichen, dafür aber mit reichhaltigen und interessanten Inhalten, kann vorteilhafter sein als häufige Veröffentlichungen ohne wirklichen Beitrag.

C- Bedeutung der Textlänge

Ein SEO-starker Artikel sollte eine optimale Länge haben, d. h. lang genug sein, um informativ zu sein und gleichzeitig angenehm zu lesen. 

  1. Längen variieren : Bieten Sie Artikel mit mindestens 1500 Wörtern an, um einen reichhaltigen Inhalt zu bieten, der verschiedene Unterthemen umfasst, die mit Ihrem Hauptthema zusammenhängen. Achten Sie jedoch auch darauf, dass Ihre Texte für den Leser nicht zu unverdaulich sind.
  2. Vertiefende Texte verfassen : zögern Sie nicht, mehrere Blickwinkel auf Ihr Thema zu entwickeln, um Ihrem Publikum einen Mehrwert zu bieten. 

D- Beherrschung der Schlüsselwortdichte

Die sinnvolle Einbindung von Schlüsselwörtern in Ihre Inhalte ist entscheidend, um die Sichtbarkeit Ihrer Artikel zu erhöhen und die Aufmerksamkeit der Suchmaschinen zu gewinnen.

  1. Relevante Schlüsselwörter identifizieren : bestimmen Sie die Begriffe, die für Ihr Publikum von Interesse sein könnten.
  2. Harmonisch verteilen : Verteilen Sie Ihre Schlüsselwörter strategisch über Ihren Text und achten Sie darauf, dass Sie es nicht übertreiben, um eine Überoptimierung zu vermeiden.

3- Wie kann man den Title-Tag optimieren?

Ihre title-Tag sollte sorgfältig bearbeitet werden, um eine genaue Vorstellung vom Inhalt Ihrer Seite zu vermitteln und gleichzeitig ein oder mehrere relevante Schlüsselwörter einzubeziehen.

  • Einfügen eines Schlüsselwort Haupttext in Ihrem title-Tag, indem Sie ihn so nah wie möglich am Anfang platzieren.
  • Entscheiden Sie sich für einen einzigartigen Titel, der mit Ihrem Inhalt übereinstimmt.
  • Begrenzen Sie die Länge Ihres Title-Tags auf 60 Zeichen, damit er in den Ergebnissen der Suchmaschinen korrekt angezeigt wird.
blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen. Von nun an anerkannter Spezialist für SEO und natürliche Suchmaschinenoptimierung in Frankreich und Europa
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE