Wie hoch ist der Anteil von SEO an den gesamten digitalen Investitionen?

Der SEO Optimize 360

Die Rolle von SEO in der gesamten digitalen Investition

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360 

zum Thema : Warum SEO wichtig ist 


Heutzutage ist die Online-Präsenz für Unternehmen unverzichtbar geworden. Die digitale Welt hat die Geschäftswelt erobert und es ist nun lebenswichtig, in sie zu investieren.

Unter den verschiedenen Aspekten des digitalen Marketings nimmt die natürliche Suchmaschinenoptimierung oder SEO (Search Engine Optimization) einen wichtigen Platz ein.

Wie hoch ist der Anteil von SEO an den gesamten digitalen Investitionen?

Um diese Frage zu beantworten, analysieren wir zunächst, was SEO ist und wie es sich in Ihre Gesamtstrategie einfügt.

SEO-Gewicht

Natürliche Suchmaschinenoptimierung verstehen

Die natürliche Referenzierung ist die Gesamtheit der Techniken zur Verbesserung der Position eines Webseite auf Suchmaschinen wie Google.

Das Ziel ist es, auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu erscheinen, wenn ein Internetnutzer nach einem Wort oder einer Phrase sucht, die mit dem Geschäft Ihres Unternehmens in Verbindung steht. Es gibt mehrere Schlüsselfaktoren, die das Ranking von Websites in Suchmaschinen wie Google beeinflussen, darunter: die Qualität des Inhalts, die Architektur der Website, eingehende Links und soziale Signale.

Vorurteile trotz Erfolgsnachweisen

Noch vor einigen Jahren wurde SEO oft als obskure oder gar verdächtige Praxis angesehen. Doch seit sich die Algorithmen der Suchmaschinen weiterentwickelt haben, wird sie nun auch von Experten für digitales Marketing anerkannt und befürwortet. Einige Menschen sind jedoch nach wie vor skeptisch, ob es wirklich effektiv ist, da sie es für eine zu teure und zeitaufwendige Investition halten.

Eine langfristige Vision annehmen

Um den Stellenwert von SEO in der gesamten digitalen Investition zu verstehen, muss man sich eine Langzeitvision. Der Erfolg einer SEO-Kampagne stellt sich nämlich nicht sofort ein. Es stimmt zwar, dass die Umsetzung einer SEO-Strategie Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen kann, aber die Ergebnisse sind oft nachhaltig und gewinnbringend.

Eine Investition statt Kosten

SEO sollte als Investition und nicht nur als Kostenfaktor gesehen werden. Unternehmen, die sich dafür entscheiden, in SEO zu investieren, profitieren in der Regel von einer besseren Sichtbarkeit in den Suchmaschinen, was wiederum zu mehr Traffic auf ihrer Website führt. Dieser qualifizierte Traffic hat also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er sich in treue und regelmäßige Kunden verwandelt. Darüber hinaus ist der ROI (Return on Investment) von SEO oft höher als der anderer Marketinghebel, wie z. B. bezahlter Werbung.

Sich der Konkurrenz stellen

In einer Welt, in der die Verbraucher immer stärker vernetzt sind, ist die Wettbewerb online ist intensiv geworden. Um mit diesem verschärften Wettbewerb Schritt zu halten und zu bleiben sichtbar in den Augen Ihres PublikumEs ist wichtig, dass Sie Ihre Position in den Suchmaschinen ständig verbessern. Wenn Sie SEO ignorieren, lassen Sie einen großen Teil der digitalen Möglichkeiten ungenutzt und überlassen Ihren Konkurrenten den Weg.

  1. Große Unternehmen Sie verfügen in der Regel über große Budgets und Teams, die sich mit digitalem Marketing beschäftigen. Wenn sie in SEO investieren, ist es für kleine Unternehmen schwierig, ohne SEO zu konkurrieren.

  2. KMU und Start-ups : Diese Unternehmen verfügen nicht unbedingt über die gleichen Mittel wie große Unternehmen. SEO kann ein hervorragender Hebel sein, um auf sich aufmerksam zu machen und ihre Online-Sichtbarkeit schnell zu erhöhen, ohne über ein großes Werbebudget zu verfügen.

In Innovation investieren

Die digitale Welt entwickelt sich ständig weiter und die Algorithmen der Suchmaschinen werden regelmäßig aktualisiert. Um eine gute Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu erhalten, ist es daher von entscheidender Bedeutung, sich entsprechend anzupassen und innovativ bleiben in ihrer Strategie für natürliche Suchmaschinenoptimierung.

  • DIE UX (Nutzererfahrung) Neben den technischen Aspekten legen Suchmaschinen immer mehr Wert auf die Erfahrung, die den Nutzern beim Surfen geboten wird. Die Arbeit an der Ergonomie, Geschwindigkeit und Flüssigkeit Ihrer Website trägt daher auch zur Verbesserung Ihrer natürlichen Suchmaschinenoptimierung bei.

  • Qualitativer Inhalt Die Produktion hochwertiger und relevanter Inhalte ist unerlässlich, um sowohl den menschlichen Besucher als auch die Ranking-Algorithmen zu begeistern. Daher ist es entscheidend, in die Erstellung von einzigartiger InhaltSie müssen eine gute, informative und redaktionell einwandfreie Website erstellen, um in den Ergebnissen von Suchmaschinen gut dazustehen.

  • Das Motiv : Bis 2021 hat die Nutzung von Mobiltelefonen die Nutzung von Desktops für den Zugang zum Internet überholt. Unternehmen müssen daher eine Seite responsive web und für die Navigation auf Smartphones und Tablets angepasst, um den aktuellen Anforderungen der Suchmaschinen zu entsprechen.

Alles in allem wird deutlich, dass SEO eine wichtige Rolle bei den gesamten digitalen Investitionen spielt. Eine Vernachlässigung dieser Praxis würde bedeuten, dass Sie das enorme Potenzial, das Suchmaschinen in Bezug auf qualifizierten Traffic, Leads und potenzielle Kunden bieten, nicht nutzen.

Nachhaltige und intelligente Investitionen in die natürliche Suchmaschinenoptimierung ermöglichen den Aufbau einer soliden und rentablen Online-Präsenz, um den Fortbestand Ihres Unternehmens im digitalen Zeitalter zu sichern.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen. Von nun an anerkannter Spezialist für SEO und natürliche Suchmaschinenoptimierung in Frankreich und Europa
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE