Internationales SEO-Audit: Optimierung der weltweiten Sichtbarkeit

Beste SEO-Agentur optimize 360

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360

Zum Thema SEO-Audit International SEO International


Die digitale Welt entwickelt sich ständig weiter, und Unternehmen versuchen ständig, ihre Online-Präsenz zu verbessern, um einen Publikum breiter.

In diesem Zusammenhang ist dieinternationales SEO-Audit ist ein strategischer Hebel, um sicherzustellen, dass Ihr Webseite passt sich an die Besonderheiten jedes Zielmarktes an.

In diesem Artikel erfahren Sie, was bei einem solchen Audit auf dem Spiel steht und wie die wichtigsten Schritte zur Umsetzung aussehen.

Internationales SEO-Audit

Warum ein internationales SEO-Audit durchführen?

Unternehmen, die ihre Online-Präsenz international ausbauen möchten, müssen Faktoren wie Sprache, Kultur und Wettbewerbsumfeld berücksichtigen. Das internationale SEO-Audit zielt daher darauf ab, die Stärken und Schwächen Ihrer Website auf diesen verschiedenen Achsen zu identifizieren, um ihre natürliche Referenzierung und ihre Sichtbarkeit auf globaler Ebene zu optimieren. Für die Durchführung des Audits gibt es mehrere Gründe:

  • Wettbewerbsanalyse : die Leistung Ihrer internationalen Mitbewerber untersuchen, um die Unterschiede zwischen Ihrer Website und denjenigen, die in den Suchergebnissen besser positioniert sind, zu ermitteln;
  • Ergonomie : überprüfen, ob Ihre Seite eine gute Nutzererfahrung entsprechend den lokalen Standards und kulturellen Vorlieben ;
  • Inhalt : sicherstellen, dass Texte und visuelle Darstellungen auf die Zielmärkte zugeschnitten sind und Sprache, Symbole und kulturelle Codes berücksichtigen ;
  • Technisch : technische Probleme zu identifizieren, die sich auf die Indexierung der Website durch internationale Suchmaschinen auswirken könnten, wie z. B. Google.

Die wichtigsten Schritte eines internationalen SEO-Audits

Um ein internationales SEO-Audit erfolgreich durchzuführen, müssen Sie verschiedene Schritte durchlaufen, die Ihnen helfen, Verbesserungsmöglichkeiten zur Optimierung Ihrer Website zu identifizieren:

1. Festlegung der geografischen Ziele und Prioritäten

Bevor Sie mit der Prüfung beginnen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, Ihre strategische Ziele und die geografischen Prioritäten für Ihre Online-Präsenz zu ermitteln. Möchten Sie neue Märkte erobern oder Ihre Position in Gebieten, in denen Sie bereits aktiv sind, stärken? In welche Länder wollen Sie in den nächsten Monaten die meisten Ressourcen investieren? Mithilfe dieser Fragen können Sie Ihre Prüfung besser ausrichten und die relevanten Leistungsindikatoren bestimmen.

2. Analyse der Struktur der Seite

Beurteilen Sie in diesem Schritt, ob die Struktur Ihrer Website an ein internationales Publikum angepasst. Berücksichtigen Sie Elemente wie die Navigation, die Organisation der Inhalte oder auch die Sprachverwaltung. Überprüfen Sie auch, ob Sie die Tags HreflangDiese Informationen ermöglichen es den Suchmaschinen, die mehrsprachige und multiregionale Struktur Ihrer Website zu verstehen.

3. Bewertung des Inhalts

Die Prüfung geht dann durch die Bewertung der bestehende InhalteSo können Sie feststellen, ob sie für den jeweiligen Zielmarkt geeignet sind. Analysieren Sie die Relevanz der auf Ihrer Website verwendeten Texte, Bilder und Videos und stellen Sie sicher, dass sie den kulturellen Codes und den Erwartungen der Nutzer in den einzelnen Ländern entsprechen. Sie könnten auch überprüfen, ob Sie die richtigen Schlüsselwörter für jede Sprache verwenden und ob Ihre Inhalte nach SEO-Kriterien wie Title-Tags oder Meta Beschreibung.

4. Technische Analyse

Führen Sie anschließend eine technische Analyse durch, um mögliche Faktoren, die die Indexierung blockieren Ihrer Seite durch die Erkundungsroboter der internationalen Suchmaschinen. Überprüfen Sie insbesondere die LadegeschwindigkeitDie Architektur der URLam interne VernetzungDie Verwaltung der ausgehenden Links, die Einrichtung des Sitemap oder auch das Vorhandensein von 404-Fehlern.

5. Leistung bei der natürlichen Suchmaschinenoptimierung

Messen Sie schließlich die Leistung Ihrer natürlichen Suchmaschinenoptimierung, indem Sie die folgenden Indikatoren untersuchen:

    • Positionierung : verfolgen Sie, wie sich die Positionen Ihrer Website zu strategischen Schlüsselwörtern in jedem Land entwickeln;
    • Organischer Traffic : analysieren Sie das Volumen der Besucher, die über die natürlichen Ergebnisse von Suchmaschinen kommen ;
    • Rate von Umwandlung : messen Sie den Umwandlungsrate des organischen Traffics in konkrete Aktionen (Verkäufe, leadsAbonnements...) ;
    • Globale Sichtbarkeit : bewerten Sie die Präsenz Ihrer Website in den Suchergebnissen für eine große Auswahl an Suchanfragen, die mit Ihrem Geschäft in Verbindung stehen.

Das internationale SEO-Audit ist daher ein unverzichtbares Instrument für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz auf globaler Ebene optimieren möchten.

Wenn Sie diese Schlüsselschritte befolgen, können Sie eine wirksame, auf den jeweiligen Zielmarkt zugeschnittene SEO-Strategie einsetzen und gleichzeitig Ihre Sichtbarkeit bei einem immer vielfältigeren und anspruchsvolleren Publikum verbessern.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen. Von nun an anerkannter Spezialist für SEO und natürliche Suchmaschinenoptimierung in Frankreich und Europa
blankDigitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE