Wie betreibt man SEO auf internationaler Ebene?

Der SEO Optimize 360

Optimieren Sie Ihre SEO auf internationaler Ebene: Die wichtigsten Schritte

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360 

Wie betreibt man SEO auf internationaler Ebene?


Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein wesentlicher Bestandteil für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz auf verschiedenen internationalen Märkten ausbauen möchten.

Um die erfolgreiche Anmeldung Ihres Webseite in mehreren Ländern oder Sprachen, finden Sie hier einige praktische und technische Tipps.

Wie man international SEO betreibt

Ihre Zielmärkte identifizieren und verstehen

Bevor Sie mit der Arbeit an Ihrer SEO im Ausland beginnen, ist es entscheidend, zu untersuchen und zu bewerten, welche Zielmärkte für Ihr Unternehmen. Sie müssen Aspekte wie die Größe des Marktes, die bereits vorhandene Konkurrenz und das Verhalten des lokalen Publikums berücksichtigen.

Analyse von demografischen und Verhaltensdaten

Um mehr über diePublikum Nutzen Sie Marktforschungsinstrumente, die online oder in sozialen Netzwerken zur Verfügung stehen, um Informationen über Vorlieben, Gewohnheiten und Konsumtrends zu sammeln. So können Sie Ihre Inhalts- und Suchmaschinenstrategie effektiver anpassen, um das jeweilige Publikum anzusprechen.

Den Inhalt und die Struktur Ihrer Website anpassen

Sobald Sie verstanden haben, wer Ihre Zielgruppe ist und welche Bedürfnisse sie hat, ist es an der Zeit, an der Erstellung von Inhalten zu arbeiten, die speziell auf diese neuen Anforderungen zugeschnitten sind. Dazu gehört das Hinzufügen von Seiten, die spezifisch für verschiedene Märkte oder Regionen sind, ebenso wie die Übersetzung und kulturelle Anpassung bestehender Inhalte.

Übersetzen und Lokalisieren von Inhalten

Die Übersetzung Ihrer Website sollte nicht einfach eine Wort-für-Wort-Umsetzung sein. Es ist entscheidend, dass Sie Ihre Botschaften so anpassen, dass sie bei Ihrem neuen Publikum die größtmögliche Wirkung erzielen. Dazu gehört auch die Verwendung von Stichwörter und Ausdrücke, die in dieser Region üblich sind.

Technik und Struktur der Website optimieren

Neben dem Inhalt selbst sollten Sie auch technische Aspekte berücksichtigen, um Ihre Website für ausländische Internetnutzer zugänglicher zu machen. Verwenden Sie Tags hreflangDie URL Sie können auch eigene Seiten, geografische Umleitungen und andere Elemente verwenden, um die Navigation zu erleichtern und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.Nutzererfahrung.

Auswahl der richtigen Schlüsselwörter, um ein neues Publikum zu gewinnen

Für jeden neuen Zielmarkt müssen Sie eine Analyse von Schlüsselwörter um herauszufinden, welche Begriffe die besten Ergebnisse in Bezug auf Sichtbarkeit und Umwandlungen. Übersetzen Sie nicht einfach direkt die Schlüsselwörter aus Ihrer Herkunftssprache, sondern suchen Sie stattdessen nach solchen, die für Einheimische wirklich relevant sind und ihre Bedürfnisse und Anliegen widerspiegeln.

Spezialisierte Werkzeuge verwenden

Um diesen entscheidenden Schritt der Keyword-Recherche zu vereinfachen, sollten Sie spezielle Tools verwenden, um die relevantesten Begriffe für die jeweilige Sprache und den Zielort zu ermitteln. Diese Tools helfen Ihnen auch dabei, das Wettbewerbsniveau für diese Schlüsselwörter einzuschätzen und zu entscheiden, welcher Ansatz am besten geeignet ist, um sie in Ihrer SEO-Strategie zu verwenden.

Ihre Online-Präsenz durch lokale Suchmaschinenoptimierung stärken

Wenn Sie auf internationale Märkte abzielen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie die Bedeutung des lokale Referenzierung. Das bedeutet, an Dingen zu arbeiten wie der Erstellung einer Seite Google My Business oder die Aufnahme in lokale Verzeichnisse um Ihre Sichtbarkeit bei potenziellen lokalen Kunden zu verbessern.

Lokale Suchmaschinenoptimierung in einem internationalen Kontext

Um Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung zu optimieren, ist es wichtig, die neuesten Trends und Best Practices zu verfolgen, die von den Suchmaschinen selbst vorgegeben werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Website und Ihre regionalspezifischen Seiten an das lokale Suchverhalten angepasst sind, was z. B. die Eingabe von Stadt- oder Ländernamen in Suchanfragen einschließt.

Arbeiten Sie mit lokalen Partnern zusammen, um Ihren SEO-Ansatz zu stärken.

Wenn Sie sich auf lokale Partner stützen, die Ihren Zielmarkt bereits verstehen, können Sie Ihren Ansatz für die internationale Suchmaschinenoptimierung weiter verfeinern. Lokale Partner können Ihnen wertvolle Informationen über die Gewohnheiten und Vorlieben des Marktes geben und Ihnen sogar dabei helfen, spezifische Inhalte zu erstellen, um Ihr lokales Publikum effektiver zu erreichen.

Regelmäßige Messung und Anpassung Ihrer internationalen SEO-Strategie

Die Durchführung von SEO-Kampagnen im Ausland muss ständig überwacht, analysiert und anhand der erzielten Ergebnisse angepasst werden. Behalten Sie die wichtigsten Leistungsindikatoren (KPIs) im Auge, wie z. B. die Rate der Umwandlung, der organische Traffic oder die durchschnittliche Position in den Suchergebnissen. Auf diese Weise erfahren Sie schnell, welche Elemente Ihrer internationalen Strategie gut funktionieren und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt, um Ihre Aktivität und Ihre Geschäfte im Ausland ausbauen.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen.
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE