SEO allein oder Freelancer oder Agentur?

Der SEO Optimize 360

Vergleich zwischen Solo-SEO, Freelancer oder Agentur: Welcher ist am besten geeignet, um Ihre Website zu optimieren?

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360 

zum Thema : Wie man seine SEO verbessert


In der sich ständig verändernden Welt des digitales MarketingDie Entscheidung, welchen Ansatz Sie wählen sollen, um Ihre Ziele für die Suchmaschinenoptimierung zu erreichen, kann schwierig sein.

Wie entscheiden Sie sich also zwischen Solo-SEO, der freiberuflichen Option oder einer spezialisierten Agentur?

Um Ihnen eine fundierte Entscheidung zu erleichtern, werden hier die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen erläutert:

SEO allein oder freiberuflich

SEO im Alleingang: volle Kontrolle über Ihre Strategie

Der Hauptvorteil, SEO allein zu betreiben, besteht darin, dass Sie die volle Kontrolle über Ihre Strategie haben und alle Schlüsselentscheidungen für ihre Optimierung treffen können. Sie wissen, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert und kennen Ihren Markt genau.

  • Kosten unter Kontrolle halten : Da Sie alles selbst machen, haben Sie Ihr Budget unter Kontrolle und können nach Bedarf anpassen. Sie müssen keinen externen Experten bezahlen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.
  • Sensibilisierung für Suchmaschinenoptimierung : Indem Sie selbstständig lernen, werden Sie Ihr Fachwissen im Bereich Suchmaschinenoptimierung langfristig ausbauen, was Ihrem Unternehmen auch bei anderen Aspekten des digitalen Marketings helfen kann (SEA, E-Mailing usw.).
  • Schnelle Umsetzung der Maßnahmen : In bestimmten Situationen kann es Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, wenn Sie in der Lage sind, schnell auf Marktveränderungen oder Empfehlungen von Suchmaschinen zu reagieren.

Aber wo liegen die Grenzen einer alleinigen Suchmaschinenoptimierung?

SEO selbst zu verwalten erfordert viel Zeit und Mühe. Es kann sein, dass Sie viele Stunden damit verbringen, die Grundlagen zu verstehen, nur um dann noch mehr Zeit damit zu verbringen, eine kohärente Strategie zu entwickeln. Hier sind einige der Einschränkungen, die Sie berücksichtigen müssen:

    • Mangel an Wissen und Fähigkeiten Wenn Sie nicht bereits ein Experte für Suchmaschinenoptimierung sind, müssen Sie alle Aspekte des Berufs erlernen (technische Prüfung, Onsite- und Offsite-Optimierung, Netlinkingusw.). Dies kann schwierig und zeitaufwendig sein.
    • Keine Unterstützung oder Austausch mit anderen Fachleuten aus der Industrie : Auch wenn Sie sich für SEO im Alleingang entscheiden, ist es immer ratsam, sich von anderen Experten beraten zu lassen.
    • Schwierigkeiten, Googles Änderungen zu verfolgen und zu antizipieren : In der Lage zu sein, sich schnell an die neuesten Updates oder Best Practices für die Suchmaschinenoptimierung anzupassen, kann für eine allein arbeitende Person eine große Herausforderung darstellen.

Freelance: Expertise und Flexibilität ohne Verpflichtungen

Einen freiberuflichen Experten zu beauftragen bedeutet, sich die Möglichkeit zu verschaffen, von SEO-Expertise zu profitieren und gleichzeitig eine gewisse Flexibilität in Ihrem Marketingansatz beizubehalten. Hier einige Vorteile:

  • Ein einziger, kompetenter Ansprechpartner : Die Zusammenarbeit mit einem SEO-Profi stellt sicher, dass Sie eine regelmäßige Anlaufstelle haben, die Ihr Geschäft, Ihre Ziele und Ihre Erwartungen kennt.
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit : Wählen Sie selbst den Grad der Einbindung des Freelancers, um Ihre Webseite. So können Sie die spezifischen Aufgaben auswählen, die Sie am liebsten auslagern möchten, ohne sich langfristig zu verpflichten.
  • Kohärenz und Harmonisierung Ihrer SEO-Strategie Ein Freelancer kann sich auf einen einheitlichen Ansatz konzentrieren und spezifische Maßnahmen einsetzen, um die Optimierung Ihrer Website zu fördern.

Mögliche Nachteile der Arbeit mit einem Freelancer :

Auch wenn diese Option interessante Vorteile bietet, hat sie auch einige Nachteile, die es zu beachten gilt:

    • Abhängigkeit von einer Person : Wenn der Freelancer aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist, kann dies den Schwung und den Fortschritt Ihrer SEO-Strategie beeinträchtigen.
    • Auf ein bestimmtes Gebiet beschränkte Expertise : Manche Freiberufler können sich in bestimmten Disziplinen der Suchmaschinenoptimierung auszeichnen, sind aber in anderen, eher technischen oder kreativen Aspekten weniger kompetent.
    • Tarifvarianten : Die Preise können zwischen den Freelancern je nach Erfahrung und Fähigkeiten stark variieren.

Die SEO-Agentur, eine integrale und vielseitige Wahl

Eine spezialisierte Agentur bietet eine ganze Reihe von Dienstleistungen zur Optimierung Ihrer Website an, wobei die Ergebnisse oft schneller und effizienter sind als bei einer Einzelperson oder einem Freiberufler. Was sind die Vorteile der Zusammenarbeit mit einer Agentur :

  • Multidisziplinäre Expertise : Eine Agentur vereint mehrere Experten mit unterschiedlichen Kompetenzen (Technik, Inhalt, Netlinking usw.), was Ihnen eine umfassende Betreuung in allen Aspekten der Suchmaschinenoptimierung garantiert.

  • Regelmäßige Überwachung und Berichterstattung : Agenturen setzen in der Regel Tools und Prozesse ein, um die Entwicklung Ihrer Website ständig zu überwachen und regelmäßig Berichte zu erstellen, um die Leistung zu verfolgen.

  • Möglichkeit langfristiger Entwicklungen : Wenn Sie mit einer Agentur zusammenarbeiten, haben Sie Zugang zu zusätzlichen Ressourcen, um Ihre Strategie im Laufe der Zeit an Ihre Bedürfnisse anzupassen, Synergien zwischen SEO und anderen Marketingmaßnahmen zu schaffen.

Nachteile einer SEO-Agentur :

Trotz dieser vielen Vorteile haben Agenturen dennoch einige Einschränkungen:

    • Kosten : Die Gebühren für eine Agentur können hoch sein, vor allem für kleine Unternehmen mit begrenztem Budget.
    • Weniger persönliche Beziehung : Manche Kunden werden vielleicht die Nähe und die persönliche Beziehung vermissen, die sie mit einem Freiberufler im Vergleich zu einer Agentur haben können.
    • Einbeziehung in interne Prozesse Die Integration einer Agentur in Ihre Organisation kann sich als komplex erweisen, was die Kommunikation und die Ausrichtung der Ziele betrifft.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass jede Option ihre eigenen Vor- und Nachteile hat.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Bedürfnisse und Ressourcen gewissenhaft zu bewerten, können Sie die beste Wahl treffen, um Ihre Website entsprechend Ihren individuellen Anforderungen zu optimieren.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen.
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE