Ein praktischer Leitfaden zur Nutzung der Search Console für SEO

Beste SEO-Agentur optimize 360

Durch unsere SEO-Agentur Optimize 360

Zum Thema SEO-KPIs


In der Welt des natürliche ReferenzierungDie Search Console ist ein unverzichtbares Instrument zur Überwachung und Verbesserung der Leistung Ihrer Webseite.

Um Ihnen zu helfen, alle Funktionen dieses wertvollen Werkzeugs zu nutzen, finden Sie hier einen praktischen Leitfaden, der die wichtigsten Schritte für eine gute Nutzung der Search Console in SEO.

So erhalten Sie wertvolle Hinweise zur Verbesserung Ihrer Suchmaschinenoptimierung. Google.

Search Console in SEO

Die Bedeutung der Search Console für SEO verstehen

Die Search Console ist ein kostenloser Service von Google, mit dem Webmaster Daten über den Datenverkehr und die Indexierung von Seiten auf ihrer Website analysieren können.

Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, wie z. B. :

  • Auf Crawling-Fehler und Indexierungsprobleme achten
  • Analysieren Sie die Leistung von Schlüsselwörtern und Seiten
  • Überprüfen Sie die internen und externen Links Ihrer Website
  • Importieren Sie eine xml-Datei oder html mit der Liste der URLs Ihrer Website
  • Google über das Hinzufügen oder Ändern von Seiten informieren

Dieses Tool ist daher unerlässlich, um Ihre natürliche Suchmaschinenoptimierung zu optimieren und eine bessere Sichtbarkeit Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen zu gewährleisten.

Ihr Search Console-Konto einrichten

Um mit der Nutzung der Search Console zu beginnen, müssen Sie zunächst ein Konto mit Ihrer Google-E-Mail-Adresse erstellen. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie Ihre Website hinzufügen, indem Sie ihren URL in der Suchleiste ein. Anschließend ist es notwendig die Eigenschaft bestätigen der Website, indem Sie den von Google vorgeschlagenen Anweisungen folgen. Sie können zwischen verschiedenen Methoden wählen:

  • Laden Sie eine bestimmte html-Datei herunter und laden Sie sie auf Ihren Server hoch.
  • Ein Meta-Tag in den Quellcode Ihrer Homepage einfügen
  • Verwenden Sie Google Analyticssofern Sie dort über ausreichende Rechte verfügen
  • Eine Aufnahme einrichten DNS bei Ihrem Gastgeber

Nach der Bestätigung dauert es einige Tage, bis Google genügend Daten über Ihre Website gesammelt hat.

Die Leistung Ihrer Website analysieren

Wenn Sie sich in die Search Console eingeloggt haben, gelangen Sie auf das Haupt-Dashboard, das die wichtigsten Statistiken zur Leistung Ihrer Website in verschiedenen Kategorien anzeigt.

Suchbegriffe und organischer Traffic

Wenn Sie auf die Registerkarte "Leistung" klicken, gelangen Sie zu einer detaillierten Analyse Ihrer Seiten und Schlüsselwörter. Sie können insbesondere das Volumen der Klicks, der Impressionen, die Klickrate (CTR) und die durchschnittliche Position Ihrer Schlüsselwörter in den Google-Ergebnissen. So können Sie die Effektivität Ihrer natürlichen Suchmaschinenoptimierung bewerten und Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren.

Indexierung von Seiten

Im Abschnitt "Coverage" wiederum können Sie überprüfen, wie Ihre Seiten von der Suchmaschine indexiert werden. Hier können Sie nach Fehlern, Warnungen oder Ausschlüssen suchen, die Ihre Suchmaschinenoptimierung beeinträchtigen könnten. Wenn Sie anhaltende Probleme feststellen, stellen Sie sicher, dass Ihre Datei sitemap gut konfiguriert ist, und reichen Sie ihn bei Google ein, um die Indexierung Ihrer Website zu erleichtern.

Interne und externe Links

Die Search Console liefert auch Informationen über Links, die auf Ihre Website verweisen (Backlinks) und die auf Ihren Seiten vorhandenen (interne Links).

Unter "Links" können Sie unter anderem überprüfen, welche Seiten auf Ihren Inhalt verweisen und welche Seiten die meisten Backlinks haben.

Diese Analyse hilft Ihnen, Ihre Strategie für Netlinking und die interne Struktur Ihrer Website zu verbessern.

Erweiterte SEO-Tools der Search Console

Obwohl die oben vorgestellten Funktionen am häufigsten zur Optimierung Ihrer Suchmaschinenoptimierung verwendet werden, bietet die Search Console eine Reihe weiterer Tools, die in manchen Fällen sehr nützlich sein können:

  • Bevorzugte Adresse : wenn Ihre Seite sowohl mit www als auch ohne www zugänglich ist, geben Sie an, welche Version als kanonisch um Probleme zu vermeiden doppelter Inhalt.
  • Ladegeschwindigkeit : lesen Sie den Abschnitt " Core Web Vitals ", um Leistungsprobleme beim Laden Ihrer Seiten auf Mobiltelefonen und Computern zu identifizieren. Eine optimale Ladezeit ist entscheidend für dieNutzererfahrung und natürliche Suchmaschinenoptimierung.
  • Mobile Optimierung : stellen Sie sicher, dass Ihre Website "mobile-friendly" ist, indem Sie mögliche Fehler, die Google in der Rubrik "Mobile Usability" entdeckt hat, durchgehen. Eine für Mobilgeräte geeignete Seite ist heute für eine gute Suchmaschinenoptimierung unerlässlich.

Wenn Sie all diese von der Search Console angebotenen Funktionen beherrschen, sind Sie in der Lage, Ihre Website effektiv für Suchmaschinen zu optimieren und eine optimale Sichtbarkeit bei Google zu gewährleisten.

Zögern Sie nicht, dieses Tool regelmäßig zu erkunden, um Ihre SEO-Leistung zu überprüfen und Ihre Strategie entsprechend anzupassen.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen.
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE