Wie richte ich PrestaShop ein?

SEO-Agentur Optimize 360

Praxisleitfaden: Ihre PrestaShop-Seite Schritt für Schritt einrichten

durch unsere Web-Agentur und unser E-Commerce-Agentur Optimize 360

Einrichten PrestaShop


In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie man eine Website richtig einrichtet PrestaShop indem Sie die verschiedenen Schritte und Funktionen durchgehen, die für die Erstellung eines erfolgreichen und für Ihre Kunden attraktiven Online-Shops unerlässlich sind.

 

Prestashop einrichten

Verwaltung Ihres Produktkatalogs

Zunächst müssen Sie einen vollständigen Katalog erstellen, der alle Produkte widerspiegelt, die Sie auf Ihrer Seite verkaufen möchten E-Commerce. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie einen übersichtlichen Katalog erstellen, der für Ihre Besucher angenehm zu durchsuchen ist :

  • Erstellen Sie Kategorien und Unterkategorien : dies wird Ihren Kunden die Navigation erleichtern und ihr Einkaufserlebnis verbessern.
  • Füllen Sie detaillierte Produktblätter aus : Jedes Produkt sollte über ein vollständiges Datenblatt mit Beschreibung, technischen Merkmalen, Preis und mehreren ansprechenden Bildern verfügen.
  • Setzen Sie Filter ein : damit Ihre Kunden die Artikel einfach nach ihren Auswahlkriterien (Preis, Farbe, Größe ...) sortieren können.

Hinzufügen und Verwalten von Attributen

Für jedes Ihrer Produkte können Sie dann die verschiedenen Attribute wie Größe, Farbe oder Gewicht anpassen, um Ihren Kunden eine vielfältige Auswahl zu bieten.

Klicken Sie bei der Erstellung Ihres Produkts in PrestaShop auf die Schaltfläche "Attribute und Merkmale" um alle Attribute hinzuzufügen, die für Ihren Artikel spezifisch sind.

Einrichten von Zahlungsmitteln

Es ist wichtig, Ihren Kunden verschiedene sichere Zahlungsmethoden anzubieten, um ihnen den Einkauf auf Ihrer Website zu erleichtern. PrestaShop bietet standardmäßig zwei Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Zahlung per Scheck
  • Banküberweisung

Es wird jedoch dringend empfohlen, zusätzliche Module zu implementieren, um Ihren Kunden mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten, wie z. B. :

  • Zahlung per Kreditkarte
  • Zahlung mit einem PayPal-Konto
  • Zahlung in Raten

Um ein neues Zahlungsmodul zu installieren, gehen Sie in die Teil "Module" > "Module & Dienste". in Ihrem PrestaShop-Backoffice, suchen Sie das entsprechende Modul in der Suchleiste und klicken Sie auf "Installieren".

Einrichten der Versandkosten

Die Versandkosten können für Ihre Kunden ein entscheidender Faktor beim Kauf sein. Daher ist es wichtig, sie richtig einzurichten und verschiedene Optionen anzubieten, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen. In PrestaShop können Sie Ihre Versandkosten folgendermaßen verwalten:

  1. Füllen Sie Ihre Transportunternehmen : um die bereits ausgehandelten Tarife zu verwenden, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Spediteure" und klicken Sie auf "Neuen Spediteur hinzufügen".
  2. Lieferzonen einrichten : legen Sie die Länder und Regionen fest, in die Sie Ihre Produkte versenden möchten, indem Sie im Bereich "Einstellungen" > "Zonen" Zonen erstellen oder bearbeiten.
  3. Legen Sie Ihre Preise fest : je nach Gewicht, Größe, Preis des Produkts oder auch Zielort können Sie für jeden Ihrer Artikel unterschiedliche Versandkosten einrichten.

Verwaltung von Produktrückgaben

Um Ihre Kunden im Falle einer Unzufriedenheit zufriedenzustellen, sollten Sie eine klare und einfach zu befolgende Rückgabepolitik anbieten. In PrestaShop können Sie die Rückgabebedingungen sowie die Schritte, die Ihre Kunden befolgen müssen, unter "Einstellungen" > "Produktretouren" einrichten.

Anpassen des Erscheinungsbildes Ihrer Website

Schaffen Sie eine einzigartige visuelle Identität für Ihren Shop, indem Sie sein Erscheinungsbild mit den zahlreichen Optionen, die PrestaShop bietet, individuell gestalten:

  • Wählen Sie ein responsives Thema : das für alle Bildschirme geeignet ist und Ihre Produkte hervorhebt. Viele Designs sind auf dem offiziellen Markt kostenlos oder kostenpflichtig erhältlich.
  • Ändern Sie die Farben und die Typografie : damit sie zu Ihrem Markenimage passen und die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich ziehen.
  • Fügen Sie eine Logotype hinzu : im Format PNG oder JPEG, um Ihre visuelle Identität zu stärken.
  • Erstellen Sie Banner und Slider : heben Sie Sonderangebote oder Ihre besten Produkte mithilfe von scrollbaren Bildern auf Ihrer Startseite hervor.

Optimierung für natürliche Suchmaschinen

Vergessen Sie nicht, den Inhalt Ihrer PrestaShop-Seite für eine bessere Positionierung in den Suchmaschinen zu optimieren, dank der Funktionen SEO integriert. Füllen Sie die Meta-Tags title und description jeder Kategorie, jedes Produkts und jeder Seite, wobei Sie darauf achten sollten, die für Ihre Branche relevanten Schlüsselwörter einzubeziehen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie in der Lage sein, Ihre PrestaShop-Seite effizient einzurichten und eine Nutzererfahrung Sie können Ihren Kunden einen angenehmen Eindruck vermitteln und gleichzeitig Ihre Online-Präsenz verbessern, was den Erfolg Ihres E-Commerce-Geschäfts sichert.

blank
Über den Autor

Frédéric POULET ist der Gründer der SEO-Agentur Optimize 360. Nach einer 20-jährigen Karriere in großen Konzernen gründete er Optimize 360, um das Know-how großer Konzerne in den Dienst von KMU zu stellen.
blank Digitaler Leistungsbeschleuniger für KMUs

KontaktTreffpunkt

de_DEDE